Die Schriftstellerin Iris Wolff © Annette Hauschild / Ostkreuz Foto: Annette Hauschild

Im Anfang war das Wort mit Iris Wolff

Sendung: Im Anfang war das Wort. Die Bibel | 26.06.2021 | 07:40 Uhr | von Pastorin Susanne Richter
9 Min | Verfügbar bis 26.06.2022

"Ich glaube an Geschichten", sagt Schriftstellerin Iris Wolff zu ihrem Lieblingsvers aus der Bergpredigt im Matthäus-Evangelium.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kirche/Im-Anfang-war-das-Wort-mit-Iris-Wolff,audio914316.html
Die Schriftstellerin Iris Wolff © Annette Hauschild / Ostkreuz Foto: Annette Hauschild

Schriftstellerin Iris Wolff glaubt an Geschichten

Für "Die Unschärfe der Welt" hat Iris Wolff den Evangelischen Buchpreis bekommen. Ihr Lieblingsbibelvers bedeutet: "Ich bin so gut, wie ich bin." mehr