Sendedatum: 04.04.2020 09:15 Uhr

Gültige Messe in Corona-Zeiten

von Andreas Brauns

"Wo doch jetzt in Kirchen keine Gottesdienste mit Besuchern gefeiert werden, können Gläubige immerhin noch über das Fernsehen, das Internet oder im Radio einen Gottesdienst verfolgen. Aber sind das für Katholiken gültige Messen?“

Bild vergrößern
In Zeiten der Corona-Pandemie müssen die Kirchenbänke leer bleiben.

Im Prinzip ist ein Gottesdienst ohne Gläubige keine gültige Messe. Aber das gilt nur in ganz normalen Zeiten. Die herrschen jetzt aber nicht. Und so haben die katholischen Bischöfe gleich nach dem Verbot Gottesdienste zu feiern, die Gläubigen informiert: In dieser Zeit muss sich niemand verpflichtet fühlen, dem Sonntagsgebot nachzukommen, denn der Besuch einer Heiligen Messe ist unmöglich. Darum gibt es jetzt eine sogenannte Dispens für alle Katholiken, eine Befreiung von der Vorschrift. Nun sind alle sind davon befreit, das Gebot befolgen zu müssen.

Sonntagsgebot hat hohen Stellenwert

In normalen Zeiten hat das Sonntagsgebot jedoch einen hohen Stellenwert. Denn wer der Messfeier ohne schwerwiegenden Grund fernbleibt, macht sich schuldig, so die Kirche. Allein die andächtige Mitfeier garantiert gesunden Frauen und Männern eine voll gültige Messe, eben die Erfüllung des Sonntagsgebotes.

Gültige Messe in Zeiten der Corona-Pandemie

Für alte und kranke Menschen gilt das Gebot so nicht, denn sie können oft gar keinen Gottesdienst mehr besuchen. Sie gehören zu denen, die Sonntag für Sonntag die Gottesdienste im Fernsehen, im Radio oder auch im Internet verfolgen. Viele singen und beten dabei mit, weil sie unbedingt einen Gottesdienst feiern wollen. Er bedeutet ihnen viel und sie leiden darunter, nicht mehr selbst in die Kirche gehen zu können.

Jetzt darf keine Kirchengemeinde einen Gottesdienst feiern. Und da ist es gut, wenn es im Internet, im Fernsehen und im Rundfunk das Angebot gibt, mit anderen zu singen und zu beten, um so auch in dieser Zeit einen Gottesdienst miterleben zu können. Einen Gottesdienst, der voll gültig ist, weil es keine andere Möglichkeit mehr gibt.

Weitere Informationen

Corona: Ist das Gottesdienstverbot gerechtfertigt?

Wie systemrelevant ist die Institution Kirche? Der Kirchenrechtler Christian Hillgruber spricht sich für Lockerungen aus - zumindest was das allgemeine Gottesdienstverbot angeht. mehr

NDR Info

Corona-Ticker: RKI hält Impfstoff ab Herbst für möglich

NDR Info

Das Robert Koch-Institut hält die Verfügbarkeit eines Corona-Impfstoffs schon im Herbst für möglich. Außerdem: Reisekonzern TUI erhält einen weiteren Milliarden-Kredit. Mehr News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 04.04.2020 | 09:15 Uhr