Kerzen leuchten in einer Kapelle © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka

Das Kirchenlexikon: Erlösung

Stand: 14.05.2021 09:15 Uhr

Christen glauben, Jesus hat am Kreuz die Welt erlöst. Doch was ist das für eine Erlösung - hat sie die Welt auf irgendeine Weise verändert oder besser gemacht?

von Andreas Brauns

Sie hat die Welt jedenfalls nicht zurückverwandelt in ein irgendwie geartetes Paradies, in dem es nur das Gute gibt. "Der Mensch ist oder er wird erlöst", das ist eine zentrale Aussage in einigen Religionen. Manche Traditionen haben dabei das Jenseits im Blick, andere das Diesseits. "Du bist erlöst", klingt wie "Du bist befreit von ungerechten Zuständen". Wer sich jedoch die Welt anschaut, kann da nicht zustimmen. Wo Menschen so viel Leid und Gewalt ertragen müssen, kann niemand erlöst sein. Ausgeliefert ja, aber doch nicht erlöst …

Menschen von der Angst befreien

Was bedeutet dann aber die Rede davon, dass Jesus am Kreuz die Welt erlöst hat? Es heißt nicht, er hat mit seinem Tod einen zornigen Gott besänftigt. Sozusagen dadurch eine zweite Sintflut verhindert. Nein. Der Tod am Kreuz hat den Menschen weder vom Leid noch aus ungerechten Verhältnissen befreit. Was damals in Jerusalem geschah, ist für Christen ein Beleg dafür: Gott sehnt sich nach seinen Geschöpfen. Er liebt sie, ist da für sie - bis in den Tod. Der, von dem es in der Schrift heißt, "Ich bin der 'Ich bin da'", hat in Jesus gezeigt, er ist da. Und das kann Menschen befreien von ihrer Angst um sich selbst, so dass sie sagen können: "Ja, ich bin erlöst, befreit von meiner Angst." 

Eine bessere Welt durch menschliches Handeln

Eine Welt, in der Menschen ohne Angst um sich selbst leben, könnte völlig anders aussehen, weil Fremde ohne Angst und mit offenen Armen aufeinander zugehen. Christen glauben: Gott hat in seinem Sohn den Menschen zwar befreit, eine bessere Welt möglich gemacht, sogar alle Schuld auf sich geladen, so heißt es in der Schrift, doch handeln muss der Mensch selbst.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 15.05.2021 | 09:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kirche/Das-Kirchenlexikon-Erloesung,erloesung124.html

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.