Redezeit

Darmflora: Immer noch nicht ganz erforscht

Dienstag, 11. September 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Es ist seit Langem bekannt, dass Bakterien im Darm entscheidend für eine gute Verdauung sind. Ist die Darmflora gestört, besteht zudem die Gefahr von entzündlichen Krankheiten wie Morbus Crohn. Forscher gehen derzeit der Frage nach, ob auch andere Krankheiten wie Diabetes oder sogar Depressionen in einem Zusammenhang mit den Billionen an Bakterien, Viren und Pilzen im Darm, dem sogenannten Mikrobiom, stehen könnten.

Was genau ist das Mikrobiom? Welche Aufgaben hat es im Körper? Was macht eine gesunde Darmflora aus? Wie kann man sie beeinflussen? Welche Rolle spielen Lebensstil und Ernährung?

Antworten von Experten

"Wie wichtig ist unsere Darmflora?" war am Dienstagabend (11.09.2018) das Thema der NDR Info Redezeit in Kooperation mit der NDR Info Radio-Visite und der NDR Fernsehsendung Visite.

NDR Moderatorin Ulrike Heckmann begrüßte als Gäste:

Bild vergrößern
Dr. Till Strowig

Dr. Till Strowig
Leiter der Nachwuchsgruppe "Mikrobielle Immunregulation" am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

 

Bild vergrößern
Dr. med. Annette Jänsch

Dr. med. Annette Jänsch
Fachärztin für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren, Immanuel Krankenhaus Berlin

Weitere Informationen

Studie: Neue Therapien gegen Übergewicht?

Viele Menschen halten sich an Ernährungsregeln, um gesund und schlank zu sein. Doch offenbar gelten diese nicht für alle. Eine Studie untersucht den Einfluss der Darmflora. mehr

Probiotika und Präbiotika: Gutes für den Darm

Eine gesunde Darmflora wirkt sich positiv auf unsere gesamte Gesundheit und unser Wohlbefinden aus. Doch was können wir tun, um das sogenannte Mikrobiom gesund zu erhalten? mehr

Joghurt als Medizin: Darmflora unterstützen

Nach einer Antibiotika-Therapie leiden viele Menschen an heftigen Durchfällen. Probiotischer Joghurt kann die gefürchtete Nebenwirkung oft verhindern. mehr

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.