Redezeit

Die vielen Aufgaben der Haut

Dienstag, 09. Januar 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Moderatorin Ulrike Heckmann mit ihren Gästen Dr. med. Johannes Müller-Steinmann und Kosmetikerin Susanne Dethlefs. © NDR Fotograf: Stephan Schaar

Wie bleibt die Haut gesund und schön?

NDR Info - Redezeit -

Die Haut ist ein kompliziertes Gebilde mit vielen Aufgaben. Wie pflegt man sie richtig? Wann ist der Arzt gefragt? In der NDR Info Redezeit haben Experten Fragen von Hörern beantwortet.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Haut ist ein kompliziertes Gebilde mit ihren drei Schichten, Drüsen, Haaren, Nervenzellen und Blutgefäßen. Meist machen sich die Menschen Gedanken darüber, wie ihre Haut aussieht. Die Kosmetik steht im Vordergrund. Dabei lassen sich Medizin und Kosmetik kaum trennen. Eine gesunde Haut empfinden wir als schön.

Hörer fragen, Experten antworten

Wie aber bleibt die Haut, trotz vieler Umwelteinflüsse, gesund? Bei welchen Problemen ist der Arzt gefragt? Was kann eine gute Kosmetik leisten? Welche Rolle spielt Ernährung? Sind fetthaltige Cremes gut für die Haut? Welche Seifen sollte man verwenden? Ist der Winter eine besondere Belastung für unser großes Organ?

"Wie bleibt die Haut gesund und schön? Was kann Kosmetik leisten?" war das Thema der NDR Info Redezeit in Kooperation mit der NDR Info Radio-Visite und der NDR Fernsehsendung Visite.

Moderatorin Ulrike Heckmann begrüßte als Gäste:

Dr. med. Johannes Müller-Steinmann
Facharzt für Dermatologie und ärztlicher Leiter des Hautarzt-Zentrums in Kiel

 

Susanne Dethlefs
Diplom-Ökotrophologin und staatlich anerkannte Kosmetikerin bei smd.welltraining

 

Weitere Informationen
03:21

Radio-Visite: Was hilft bei spröder Winterhaut?

09.01.2018 09:20 Uhr

Trockene, rissige, juckende Haut ist im Winter keine Seltenheit. Anna Schubert und Andreas Sperling erklären, wie es dazu kommt und was dagegen hilft. Audio (03:21 min)

Was hilft bei trockener Haut im Winter?

Kälte und Heizungsluft können die Haut austrocknen. Sie ist dann gerötet und juckt. Mit der richtigen Pflege bleibt die Haut auch im Winter geschmeidig. mehr