Redezeit - Themenabend

Kommt es zum harten Brexit?

Mittwoch, 19. September 2018, 20:30 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Puzzlestücke mit britischem und europäischem Flaggensymbol. © Fotolia.com Foto: Pixelbliss

Kommt es zum harten Brexit?

NDR Info - Redezeit -

Beim EU-Gipfel in Salzburg wird es auch um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gehen. Warum kommen die Verhandlungen nicht voran? Die NDR Info Redezeit.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Warum kommen die Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU nicht voran?

In Großbritannien mehren sich die Stimmen, die eine neue Volksabstimmung über den Austritt aus der EU fordern. Dabei mag eine Rolle spielen, dass die Verhandlungen mit Brüssel stocken. Die Zeit für ein geordnetes Verfahren mit Verträgen über die zukünftigen Beziehungen läuft davon.

Welche Folgen hätte ein harter Brexit für Großbritannien und für die EU? Wie gravierend wären die wirtschaftlichen Erschütterungen? Was macht die Verhandlungen über den Brexit so schwierig? Sollte die EU stärker auf London zugehen? Könnte Großbritannien doch noch vom Brexit wieder zurücktreten?

Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßte folgende Gäste:

Dirk Martin
Hessischer Landesvorsitzender des Verbandes der Familienunternehmen

Astrid Corall
ARD-Hörfunkkorrespondentin in Brüssel

Jens-Peter Marquardt
Leiter des ARD-Hörfunkstudios in London

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.