Redezeit

Thema Politik: Lust und Frust

Donnerstag, 21. März 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Gesprächsrunde © Fotolia Foto: mankale

Thema Politik: Lust und Frust

NDR Info - Redezeit -

Ab welchen Alter interessieren sich junge Menschen für politische Themen? Sollten sie bereits im Alter von 16 Jahren wählen dürfen?

3,78 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Werden Kinder und Jugendliche gehört?

Erwachsene klagen immer wieder über das vermeintliche Desinteresse von Jugendlichen an der Politik. Es fehle den jungen Menschen die Bereitschaft, sich zu engagieren, heißt es. Aber stimmt das? Derzeit erleben viele mit Staunen wie Jugendliche und Kinder freitags für eine bessere Klimapolitik streiken. Aber werden sie ernst genommen? Hat ihr Engagement - abgesehen von wortreicher Anerkennung - Folgen?

Wie steht es um den Möglichkeiten der nächsten Generation ihre Wünsche und Ansprüche durchzusetzen? Brauchen Kinder und Jugendliche mehr Beteiligungsrechte? Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre sinken?

Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßte als Gäste:

Kai Hanke
stellvertretender Bundesgeschäftsführer Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Prof. Dr. Simone Abendschön
Politikwissenschaftlerin an der Uni Gießen

Carlotta Petersen
Schülerin, aktiv bei „fridays for future“

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Thema Politik: Lust und Frust

21.03.2019 21:05 Uhr

Ab welchem Alter interessieren sich junge Menschen für politische Themen? Sollten sie bereits im Alter von 16 Jahren wählen dürfen? Die Redezeit auf NDR Info. mehr