Redezeit Themenabend

Einfach weiter so? Die SPD und die GroKo

Dienstag, 06. März 2018, 20:30 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
Andrea Nahles wird neue SPD-Chefin, Olaf Scholz voraussichtlich neue Bundesfinanzminister.

Mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit haben sich die Mitglieder der SPD dafür ausgesprochen, erneut eine Große Koalition mit den Unionsparteien zu bilden.

Ist die neue Regierung damit kaum von der alten zu unterscheiden? Haben sich die Machtverhältnisse in der Koalition verschoben? Kann der SPD als Regierungspartei die oft beschworene Erneuerung gelingen? Was bedeutet die Neuauflage der Großen Koalition für die politische Stimmung im Lande? Was muss die neue Regierung leisten?

Redezeit-Moderator Andreas Bormann begrüßte als Gäste:

Christine Landfried
Politikwissenschaftlerin und Parteienforscherin

Yannick Haan
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Berlin-Alexanderplatz, Vorstandsmitglied der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen

René Pfister
Leiter des "Der Spiegel"-Hauptstadtbüros

Weitere Informationen

Scholz bald weg? Entscheidung rückt näher

In Berlin sind die Weichen für eine neue Große Koalition gestellt. Spannend wird es jetzt in Hamburg: Bis Ende der Woche soll es mehr Klarheit geben über die Personalie Scholz. mehr

Unterschiedliche Reaktionen aufs GroKo-Votum

05.03.2018 08:38 Uhr

Grünen-Chef Habeck und SPD-Generalsekretär Klingbeil sind froh, dass nun eine Regierung gebildet wird. Auf NDR Info äußerten sie unterschiedliche Vorstellungen für die GroKo-Zeit. mehr

Liebe SPD, bitte mach' es dieses Mal besser!

In der dritten Großen Koalition unter Kanzlerin Merkel gibt's für die SPD Chancen zur besseren Profilierung. Diese müsse die Partei aber auch nutzen, kommentiert Jörg Seisselberg. mehr

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.