Redezeit

Der Traum vom perfekten Körper

Donnerstag, 04. Januar 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Bild vergrößern
Wir groß ist die Gefahr, dass Fitness zur Sucht wird?

Fast acht Millionen Deutsche stemmen regelmäßig Gewichte und strampeln sich auf Stepper oder Ergometer ab. Bodybuilding und Krafttraining sind sogar dabei, Fußball als beliebteste Sportart auf Platz zwei zu verweisen. Dass viele Menschen etwas für ihre Gesundheit tun wollen, ist eine gute Nachricht. Woher aber kommt die Bereitschaft, sich immer härter zu fordern, nach Rekorden zu jagen? Beherrscht das Leistungsprinzip zunehmend auch die Freizeit?

Welche Werte vermittelt die Fitnessbranche? Warum warnen Experten davor, dass die Formung des eigenen Körpers zur Ideologie werden kann? Was ist das richtige Maß an sportlichem Training? Was tut wirklich gut?

Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßt als Gäste:

Prof. Dr. Stefan Selke,
Fakultät für "Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft", Lehrgebiet "Gesellschaftlicher Wandel", Hochschule Furtwangen, Autor von "Lifelogging  - Wie die digitale Selbstvermessung unser Leben verändert?"

Prof. Dr. med. Uwe Tegtbur,
Direktor des Instituts für Sportmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover

 

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (08000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Achtung: Anrufe aus dem Ausland für die Redezeit sind im Moment aus technischen Gründen leider nicht möglich. Wir bitten dafür Entschuldigung und um Verständnis. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem ganz unten auf dieser Seite anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie hier im NDR Info Radio-Livestream verfolgen.

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.