Stand: 22.07.2017 00:00 Uhr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Bild vergrößern
Am letzten Schultag war die Aufnahme der NDR Info Kindernachrichten eine willkommene Abwechslung für die Schülerinnen und Schüler.

Im Programm von NDR Info gibt es jede Woche Nachrichten für Kinder - und zwar immer sonnabends um 11.40, 14.40 und 17.40 Uhr. Hört doch mal rein: Die aktuellen Nachrichten findet ihr bei uns zum Herunterladen als Podcast sowie in der NDR Mediathek.

In dieser Woche war NDR Info Reporterin Ines Hielscher in Schleswig-Holstein unterwegs. Sie hat mit Deniz, Thorben, Jannik, Emily, Patricia, Lea-Celine, Julia und Mia über die aktuellen Kindernachrichten-Themen der Woche gesprochen.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kindernachrichten | 22.07.2017 | 11:40 Uhr

Die Kindernachrichten-Themen der Woche

Große Probleme

22.07.2017 11:40 Uhr

Nach der Festnahme eines deutschen Menschenrechtlers ist Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sauer auf die Türkei. Er hat deshalb die Reisehinweise für das Urlaubsland verschärft. mehr

Dicke Luft

22.07.2017 11:40 Uhr

Umweltschützer wollen erreichen, dass Diesel-Autos in großen Städten wie Stuttgart generell nicht mehr fahren dürfen. Deshalb haben sie bei einem Gericht Klage eingereicht. mehr

Umjubelter Besuch

22.07.2017 11:40 Uhr

Der britische Prinz William, seine Frau Herzogin Kate und die beiden Kinder George und Charlotte waren für drei Tage zu Besuch. Die erste Station war Berlin, die letzte Hamburg. mehr

Ferien für alle

22.07.2017 11:40 Uhr

Sechs Wochen faulenzen, Sonne tanken und nicht für die Schule büffeln. In allen norddeutschen Bundesländern sind jetzt Sommerferien. Viele Familien fahren in den Urlaub. mehr

Die Nachrichten zum Hören und Sehen

Podcast

Nachrichten für Kinder

Was war los? Hier gibt's die NDR Info Nachrichten für Kinder aus den vergangenen Wochen zum Nachhören. Außerdem informieren wir über das Abonnieren der Kindernachrichten. mehr

mit Video

Kindernachrichten in Gebärdensprache

08.07.2017 11:40 Uhr

Die Kindernachrichten von NDR Info gibt es auch in Gebärdensprache. Kinder der Hamburger Elbschule übersetzen "Was diese Woche wichtig war". mehr

Elbschule freut sich über Preisgeld des NDR

Symbolische Scheckübergabe: Der Norddeutsche Rundfunk hat das mit dem KinderMedienPreis verbundene Preisgeld für seine Kindernachrichten an die Hamburger Elbschule weitergereicht. mehr

Preis für "Leuchtturmprojekt" Kindernachrichten

Die Kindernachrichten inklusive der Kindernachrichten in Gebärdensprache vom NDR haben beim "KinderMedienPreis 2016" den 3. Platz belegt. Die Jury spricht von einem "Leuchtturmprojekt". mehr