Thema: Extremwetter

Ein Feuerwehrmann sperrt einen Gehweg ab. © NDR

Zu viel Schnee auf Dächern: Landkreis Emsland sperrt Gebäude

2017 war in Lingen eine Turnhalle eingestürzt. Die Verantwortlichen betrachten die Lage deshalb mit besonderer Sorge. mehr

Ein weißer Heizkörper vor einer weißen Rauhfaser-Tapete.  Foto: Tino Nowitzki

Braunschweig: In Tausenden Haushalten fällt die Heizung aus

Gründe dafür sind zu nasse Kohle und technische Probleme in einem Heizwerk. Besserung ist frühestens Freitag in Sicht. mehr

Eisige Gebilde in Zempin auf Usedom © Tilo Wallrodt Foto: Tilo Wallrodt

Viel Schnee: Weiter Unwetterwarnung für Rügen

An der vorpommerschen Küste wird vor Schneeverwehungen gewarnt. Der Bahnverkehr normalisierte sich im Nordosten wieder. mehr

Verkehr staut sich auf der verschneiten A7 vor einem verunfallten Lkw. © Daniel Friedrichs Foto: Daniel Friedrichs

Schnee und Glatteis in SH trifft vor allem Autofahrer

Besonders in den Kreisen Ostholstein und Segeberg gibt es schwierige Straßenverhältnisse. mehr

Vom Hochwasser überflutete Straßen in Hannover auf einer alten Schwarz-Weiß-Fotografie. © Archiv der Region Hannover, Nachlass Koberg Nr 0538 Foto: Heinz Koberg

Vor 75 Jahren: Jahrhunderthochwasser überflutet Hannover

Wenn Sie denken, wir hätten gerade schlechtes Wetter, dann schauen Sie mal, wie es vor 75 Jahren in Hannover aussah. mehr

Ein Auto liegt während eines Schneesturms in einem Graben. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Schnee in Niedersachsen: Mehrere Unfälle, kaum Verletzte

Die Polizei sprach den Autofahrern ein Lob aus. Sie seien vorausschauend und vorsichtig gefahren. mehr

Die Marktkirche in der Innenstadt in Hannover. © NDR Foto: Julius Matuschik

Übernachtungs-Angebot für Obdachlose in der Marktkirche

Ehrenamtliche verpflegen die Betroffenen in Hannovers Altstadt. Das Angebot gilt vorerst bis Mitte Februar. mehr

Räumfahrzeug zwischen Eckernförde und Kappeln im Winter 1978/79. © picture-alliance / dpa

Die Schneekatastrophe im Jahrhundertwinter

Mit eisiger Kälte und extrem viel Schnee stürzt der Winter 78/79 den Norden ins Chaos. Im Februar gibt es erneut Katastrophenalarm. mehr

Blick auf die Innertalsperre im Winter. © Harzwasserwerke

Talsperren: Zweitniedrigster Februar-Pegelstand in 40 Jahren

Nur 2017 waren die Harzer Stauseen noch weniger gefüllt als gegenwärtig. Schnee und Regen machen Wasserwerken Hoffnung. mehr

Ein LKW steht nach einem Unfall quer auf der A7 in Fahrtrichtung Süden zwischen Schleswig-Schuby und Schleswig-Jagel. © Daniel Friederichs Foto: Daniel Friederichs

Lkw-Unfall: A7 nach sieben Stunden Sperrung wieder freigegeben

Schnee oder gefrierender Regen haben für einige Glätteunfälle gesorgt. Viel Geduld brauchten Autofahrer vor allem auf der A7. mehr

Sandsäcke und ein Warnschild während Hochwassers © Colourbox

Hochwasser: Niedersachsen und Bremen wollen Deiche erhöhen

Die Länder haben einen neuen Generalplan vorgelegt. Allein in Niedersachsen sollen 625 Millionen Euro investiert werden. mehr

Ein Gehöft im Kehdinger Land ist nach der Sturmflut im Januar 1976 von Wassermassen eingeschlossen © dpa /picture alliance Foto: Dieter Klar

Orkan "Capella" wütet im Januar 1976 im Norden

In Hamburg steigt das Wasser damals so hoch wie nie, auf der Nordsee stirbt die Besatzung des Frachtschiffs "Capella". mehr

Junge Grashalme stecken in vertrockneter Erde © Colourbox Foto: Phimchanok

#wetterextrem - Der Norden im Klimawandel

Die Erde wird immer wärmer. Wetterextreme oder der Anstieg des Meeresspiegels sind die Folgen - sie zeigen sich auch in Norddeutschland. Informationen und Hintergründe. mehr