Thema: Extremwetter

"Xavier": Weiter Zugausfälle und Verspätungen

09.10.2017 13:00 Uhr

Vier Tage nach dem Sturm "Xavier" sind die letzten Haushalte in MV wieder am Stromnetz, jedoch kommt es weiterhin zu Verspätungen bei der Bahn. Die Aufräumarbeiten dauern an. mehr

"Xavier": Weiterhin Stromausfälle und Bahnchaos

06.10.2017 21:02 Uhr

Die Folgen von Sturm "Xavier" sind in Mecklenburg-Vorpommern noch immer spürbar. Tausende Haushalte sind ohne Strom, Züge fahren nicht. Die Aufräumarbeiten dauern wohl noch Wochen. mehr

Sturm "Xavier": Drei Tote im Norden

06.10.2017 07:00 Uhr

Im Sturmtief "Xavier" sind in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern drei Menschen ums Leben gekommen. Der Bahnverkehr wird wohl noch länger erheblich beeinträchtigt sein. mehr

Zwei Menschen sterben bei Sturm im Norden

05.10.2017 23:48 Uhr

Im Sturmtief "Xavier" sind in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Bahnverkehr wird auch am Freitag noch erheblich beeinträchtigt sein. mehr

Northeim: Keller geflutet, Straßen verschlammt

30.09.2017 19:07 Uhr

Dieser Morgen hat hässliche Erinnerungen an den verregneten Sommer 2017 geweckt: In Northeim wurden am Sonnabend viele Straßen und Keller geflutet, die Einsatzkräfte hatten viel zu tun. mehr

Sturmtief "Sebastian" hinterlässt geringe Schäden

14.09.2017 18:53 Uhr

Sturmtief "Sebastian" hat den Feuerwehren viel Arbeit beschert und Züge und Schiffe gestoppt. Was aber die Strände und Deiche angeht, ist Schleswig-Holstein glimpflich davon gekommen. mehr

Vier Verletzte nach Orkantief "Sebastian"

14.09.2017 08:29 Uhr

Der erste Herbststurm des Jahres ist in der vergangenen Nacht über Mecklenburg-Vorpommern hinweggezogen. Besonders umgestürzte Bäume sorgten für Behinderungen im Bahnverkehr. mehr

Niedersachsen drohen mehr Extremwetter-Ereignisse

11.09.2017 08:32 Uhr

Beim Gewässerforum in Hildesheim diskutieren Experten über den Klimawandel. Umweltminister Wenzel sieht große Herausforderungen auf Land und Kommunen zukommen. mehr

Gebogene Stele als Tornado-Denkmal in Bützow

07.09.2017 07:31 Uhr

Mit einer gebogenen Metallstele soll in Bützow dauerhaft an den verheerenden Tornado im Mai 2015 erinnert werden. Der Entwurf stammt von einem Studenten der Kunsthochschule Weimar. mehr

Erste Auszahlungen an Hochwasser-Opfer

01.09.2017 18:24 Uhr

Das Hilfsprogramm für Opfer des Hochwassers im Juli ist angelaufen. Bisher haben die Kommunen laut Niedersachsens Umweltminister Wenzel Zahlungen in Höhe von 55.000 Euro bewilligt. mehr

Auch Lüneburg will sich gegen Hochwasser wappnen

30.08.2017 22:03 Uhr

Was tun, wenn Flüsse über die Ufer treten und Keller durch Starkregen unter Wasser gesetzt werden? Auch in der Region Lüneburg gab es schon häufiger Probleme - nun will man sich wappnen. mehr

Küstenschutz: Zwei Deiche für Usedoms Norden

30.08.2017 08:56 Uhr

Auf Usedom sollen in den kommenden Jahren zwei Deiche gebaut werden, um den Norden der Insel vor Hochwasser zu schützen. Die Kosten werden auf gut neun Millionen Euro geschätzt. mehr