Thema: Meer und Küste

Börgerende: Streit um Hochhaus verschärft sich

23.12.2016 14:36 Uhr

Der Streit um den Bau eines Hochhauses am Ostseestrand von Börgerende bei Rostock geht vor Gericht. Eine Bürgerinitiative legte Widerspruch gegen eine Entscheidung der Gemeindevertretung ein. mehr

Belasteter Hafenschlick gefährdet Wattenmeer

22.11.2016 17:05 Uhr

Hamburg baggert belasteten Schlick aus dem Hafen und verklappt ihn in der Nordsee. Wissenschaftler befürchten, dass so Schadstoffe ins Wattenmeer gelangen. mehr

Vögel an Nord- und Ostsee beobachten

19.10.2016 15:44 Uhr

Kraniche, Seeadler und Co: An Nord- und Ostsee kommen Vogelfreunde voll auf ihre Kosten. Naturschutzorganisationen bieten Exkursionen an - oft zu sonst unzugänglichen Orten. mehr

Ruhige Küsten an Nord- und Ostsee

19.10.2016 12:56 Uhr

Sonnige Sommertage locken Besucher in Scharen an Nord- und Ostsee. Viele Strände sind dann überfüllt. Wir verraten, wo Sie ruhige, naturbelassene Küstenabschnitte finden. mehr

Sturmflut 1962 revolutioniert den Küstenschutz

26.09.2016 18:00 Uhr

Zum 70. Geburtstag von Schleswig-Holstein blicken wir auf besondere Ereignisse zurück: Die Sturmflut 1962 hat für enorme Schäden gesorgt - und für Millionen-Investitionen in die Deiche. mehr

Öko-Siegel MSC trotz drohender Überfischung

19.09.2016 13:53 Uhr

Eigentlich soll das MSC-Siegel für den Verbraucher Fisch kennzeichnen, der nachhaltig gefangen wurde. Doch genau das trifft auf einige Bestände nicht zu. mehr

NDR Info

Mangelnde Sicherheit auf Speedbooten

12.10.2015 06:00 Uhr
NDR Info

Mit bis zu 140 km/h übers Wasser - das kann fatale Folgen haben: Unfälle mit schweren Verletzungen gab es bereits - denn Sicherheitsvorschriften für Speedboote fehlen. mehr

30.000 Meilen auf dem Meer

03.09.2014 12:34 Uhr

Nach 14 Jahren Segeln um die Welt hat sich eine reiseverrückte Familie in Flensburg niedergelassen. Gestartet waren sie zu zweit, jetzt sind sie zu viert. mehr

Komplettes Wattenmeer ist jetzt Weltnaturerbe

25.06.2014 13:09 Uhr

Das gesamte Wattenmeer ist jetzt Weltnaturerbe. Das hat das Welterbekomitee der Vereinten Nationen in Katar entschieden. In Niedersachsen sind 47.000 Hektar dazugekommen. mehr

Als die Norddeutschen auf Walfang gingen

13.05.2014 10:00 Uhr

Jahrhundertelang jagten norddeutsche Seefahrer Wale im arktischen Eismeer. Sie erhofften sich Reichtum, aber viele kehrten von dem Abenteuer nicht zurück. mehr

Hochwasserschutz: Die Lehre aus der Sturmflut

02.12.2011 15:52 Uhr

Nach der Katastrophe von 1962 ließ Hamburg eine höhere und durchgehende Hochwasserschutzlinie bauen. Seit 1990 und noch bis zum Jahr 2015 werden die Anlagen nochmals erhöht. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Seehundjäger von Sylt

Schleswig-Holstein Magazin

Einst war die Jagd auf Seehunde vor Sylt gestattet. Aber der Beruf des Seehundjägers änderte sich mit dem Verbot in den 1970er Jahren. Ein Walross-Skelett auf Sylt erinnert an die Jagd. mehr