Signal auf Grün: Der Bahnhof von Braunschweig

Sendung: Norddeutsche Geschichte(n) | 24.06.1960 | 00:00 Uhr 21 Min

Braunschweig als Zentrum des größten niedersächsischen Industrieraums bekommt einen modernen Bahnhof. Der alte Kopfbahnhof ist ein Verkehrshindernis für das steigende Transportaufkommen. Der Film zeichnet die wirtschaftliche Entwicklung des alten Handelsplatzes zu einem modernen Industriezentrum nach.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro/-,norddeutschegeschichten136.html