Thema: Propaganda

Wie der BND den NWDR zu unterwandern versuchte

17.05.2017 14:00 Uhr

Der Geheimdienst installierte u.a. einen stellvertretenden Chefredakteur beim NWDR, um die angeblichen Staatsfeinde im Sender unter Kontrolle behalten. Doch viele Berichte waren "Unfug". mehr

Im Kampf: EU gegen Desinformation

29.03.2017 11:00 Uhr

Eine Arbeitsgruppe der EU-Kommission geht gegen Falschmeldungen vor. Unterstützt wird sie von mehreren Partnern vor allem aus Osteuropa. Experten zweifeln am Erfolg der Strategie. mehr

Kritische Analyse: Big Data im Wahlkampf

14.03.2017 15:27 Uhr

Mit Daten können Wahlen entschieden werden - das behauptet die Firma Cambridge Analytics. Sie habe zu Trumps Wahlsieg beigetragen. Ist so etwas auch in Deutschland vorstellbar? mehr

Kritische Sicht: US-Journalisten und Trump

13.03.2017 16:52 Uhr

Dass der US-Präsident die Medien als Feind sieht, ist neu und ungewohnt für die US-Journalisten. Wie gehen sie damit um? Bleibt man gelassen oder schießt man zurück? mehr

Mediale Propaganda: Erdogans Kampf ums Referendum

08.03.2017 18:09 Uhr

Der türkische Präsident Erdogan kämpft um die Stimmen der Deutschtürken für sein Referendum. Nachdem in Deutschland einige Veranstaltungen untersagt wurden, werden Nazi-Vergleiche gezogen. mehr

"Freiheit für Deniz - und all die anderen!"

01.03.2017 16:40 Uhr

"Welt"-Korrespondent Deniz Yücel sitzt in der Türkei in Haft, so wie über 150 andere Journalisten. Viele kritische Stimmen sind deshalb ins Exil nach Deutschland, um über die Heimat zu berichten. mehr

ARD und ZDF im Kampf gegen Fake News

16.02.2017 08:00 Uhr

Der Kampf gegen Fake News bekommt bei bei ARD und ZDF in naher Zukunft einen höheren Stellenwert. Helfershelfer großer IT-Konzerne wollen die Sender dabei nicht sein. mehr

"Fake News"-Macher packt aus

01.02.2017 20:02 Uhr

Wie entstehen eigentlich "Fake News" und wer ist dafür verantwortlich? Ein Aussteiger gibt Einblicke in die Arbeitsweise und Ziele von Klagemauer.tv, einem Online-Sender im "Informationskrieg". mehr

Gezielte Propaganda? "Fake News" in den Medien

01.02.2017 19:02 Uhr

"Fake News" wird als Begriff von vielen bei klassischen Falschmeldungen als auch bei gezielter Propaganda benutzt. Das ist falsch, denn nur bei letzterer ist der Ausdruck gerechtfertigt. mehr

Trumps "Krieg" gegen die Medien

25.01.2017 15:05 Uhr

Wer dachte, als Präsident der USA würde Trump versöhnlichere Töne anschlagen, irrte. Gleich zu Beginn erklärte er den kritischen Medien den Krieg. Wie sollen die reagieren? mehr

2016: Das Jahr der Populisten

06.12.2016 16:54 Uhr

Die AfD zieht in Landtage ein, die Briten stimmen für den Brexit, Donald Trump wird US-Präsident - vom Aufstieg der Populisten und den Herausforderungen für den Journalismus. mehr

Medien und Populisten: Welche Rolle spielen Talkshows?

02.12.2016 09:50 Uhr

Die Verbreitung von Ressentiments in Deutschland ist gewachsen, so das Ergebnis einer Studie. Schuld daran sind auch die Medien, die extreme Positionen präsentieren und gesellschaftsfähig machen. mehr