Thema: Hate Speech

Neo-Nazis rufen zur Demo gegen Journalisten auf

20.11.2019 17:00 Uhr

"Feldmann in die Schranken weisen." Unter diesem Motto ruft die NPD zu einer Demo gegen einen unliebsame Journalisten auf - mit Foto. Eine neue Dimension der Einschüchterungsversuche. mehr

Brasilien: Bolsonaro verfolgt Glenn Greenwald

04.09.2019 21:33 Uhr

Glenn Greenwald veröffentlichte 2013 die von Edward Snowden geleakten NSA-Dokumente. Nun ist er in Brasilien Zielscheibe des rechten Präsidenten Jair Bolsonaro geworden. mehr

Polen: Rechten Trollen auf der Spur

21.05.2019 17:09 Uhr

Rassistische und antisemitische Posts, Propaganda oder der drohende Ausbruch des Dritten Weltkriegs - Undercover-Reporterin Anna Sobolewska deckt eine Trollfabrik in Warschau auf. mehr

Audios & Videos

05:10
12:16
01:34
03:31

Donald Trump und die Medien

12.10.2016 23:20 Uhr

Hemmungsloser Hass: Leserbriefe der "Nordwest-Zeitung"

07.05.2019 14:00 Uhr

Ein Abend voller Hass made in Friesland: Die "Nordwest-Zeitung" veranstaltete ihren ersten Hate-Slam. Eine "Gruppentherapie" für die Redakteure, meint der Chefredakteur ironisch. mehr

Wenn Medien Hass in Kommentarspalten wüten lassen

19.03.2019 11:44 Uhr

Von Beleidigungen bis Volksverhetzung reicht der Ton in den Kommentarspalten deutscher Medien auf Facebook. Forderungen, aktiv dagegen vorzugehen, werden lauter. Werden sie umgesetzt? mehr

Facebook lässt Fakten von dpa checken

18.03.2019 20:00 Uhr

Nicht zuletzt vor der Europawahl soll die Nachrichtenagentur dpa dabei helfen, Desinformation auf Facebook einzudämmen. Das soziale Netzwerk nutzt dafür aber auch künstliche Intelligenz. mehr

Fake News: Brasilien im Griff von Falschnachrichten

27.02.2019 12:28 Uhr

In Brasilien haben Fake News Konjunktur - und System: Eine Kampagne aus Lügen und Falschmeldungen via WhatsApp brachte dem Rechtsextremen Jair Bolsonaro das Amt des Präsidenten ein. mehr

Kein einfacher Abend: Zwei Chefredakteure bei der AfD

07.11.2018 23:20 Uhr

Kai Gniffke (ARD) und Peter Frey (ZDF) stellten sich auf einer AfD-Podiumsdiskussion den Vorwürfen der einseitigen und negativen Berichterstattung. Viel Applaus bekamen sie nicht. mehr

Wahlkampf: Trumps Medienbashing hat Folgen

17.10.2018 19:44 Uhr

Es ist Wahlkampf in den USA: Selten hat sich ein Präsident so in diese "Midterms" reingeworfen wie Donald Trump. Sein ständiges Medienbashing bleibt aber nicht folgenlos. mehr

Bautzen: ein Unternehmer und seine "alternativen Medien"

17.10.2018 18:21 Uhr

In Bautzen floriert die Wirtschaft seit Jahren - doch hinter den Fassaden gibt es Streit. Im Mittelpunkt: Unternehmer Jörg Drews, der alternative Medien mitfinanziert. mehr

Demonstrieren gegen die AfD? Aber sicher!

06.06.2018 20:21 Uhr

Dürfen Journalistinnen und Journalisten gegen die AfD demonstrieren? Selbstverständlich, findet Andrej Reisin. "Neutrale" Berichterstattung sei ohnehin weder möglich noch angemessen. mehr

NetzDG-Beschwerden: Facebook fällt im Test durch

17.01.2018 19:27 Uhr

ZAPP stellte Facebooks NetzDG-Beschwerdeformular in einem Selbstversuch auf den Prüfstand. Entscheidungen lassen sich nicht nachvollziehen, eine Linie ist nicht zu erkennen. mehr