Elisabeth Wehling © Elisabeth Wehling

Sprache und Ressentiment hängen zusammen

ZAPP -

Die Forscherin Elisabeth Wehling erklärt, wie Sprache das Bewusstsein prägt und verändert - zum Beispiel wenn Flüchtlinge immer zusammen mit Kriminalität genannt werden.

3,45 bei 139 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

29:55
extra 3
29:17
Panorama 3
29:44
Panorama - die Reporter
27:22
Kulturjournal
30:04
Weltbilder
30:21
extra 3
29:50
Panorama 3
29:52
Panorama - die Reporter
27:17
Kulturjournal