Stand: 19.09.2018 18:59 Uhr  | Archiv

"Danmarks Radio" muss Journalisten entlassen

von Caroline Schmidt

Die dänische Minderheitsregierung hat sich mit den Rechtspopulisten von der Dänischen Volkspartei (DF) auf einen konkreten Sparplan für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk geeinigt: Danmarks Radio (DR) wird in den nächsten fünf Jahren 20 Prozent seines Etats einsparen müssen. Das bedeutet das Aus für drei TV-Kanäle und drei Radiosender. 400 Journalisten verlieren ihre Jobs. Jetzt werden Freiwillige gesucht, die gegen eine Abfindung den Sender verlassen.

Die Europäische Journalistenföderation (EEJ) und die Dänische Journalistenunion (DJ) verurteilen die "beispiellosen Entlassungen", die manche als einen "Akt der Rache" bezeichnen. Die Dänische Volkspartei (DF) wettert seit Jahrzehnten gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Sie hat in Dänemark viel Macht: Sie toleriert die Minderheitsregierung aus Liberalen und Konservativen. ZAPP hat im April bereits über den Niedergang von Danmarks Radio (DR) berichtet. Schon damals kündigte die Regierung an, dass sie in bislang ungekannten Ausmaß Einsparungen beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk vornehmen wolle.

 

Weitere Informationen
Die Mikrofone der TV-Sender N24, ZDF, ARD, DLF Kultur und Phoenix © dpa-Bildfunk Foto: Maurizio Gambarini

"Public Value": Öffentlich-Rechtliche planen Kampagne

"Wir sind deins" - unter diesem Motto plant die ARD eine "Public Value"-Kampagne. Bieten die Öffentlich-Rechtlichen genügend Mehrwert für die Öffentlichkeit? mehr

Die Tagesschau wird auf einem Smartphone abgespielt.
5 Min

Kampf um die Zukunft von ARD und ZDF

Die Politik entscheidet über die Zukunft von ARD und ZDF. Verleger versuchen Stimmung zu machen, die Sender halten nun offen dagegen - eine Lobby-Schlacht ist entbrannt. 5 Min

SRF-Moderator Sandro Brotz © NDR

Schweiz: Öffentlicher Rundfunk unter Beschuss

Auch in der Schweiz wird der öffentliche Rundfunk attackiert, er sei linkslastig und zu teuer, gehöre abgeschafft. Die Journalisten halten mit einer Transparenz-Offensive dagegen. mehr

Transparenz beim NDR
NDR Gebäude mit Lupe und Diagrammen (Montage) © NDR, fotolia.com Foto: Marcus Krüger, Dreaming Andy

Der NDR: Zahlen und Daten

Wie viele Beschäftigte hat der NDR und was kosten Radio- und Fernsehsendungen? Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. mehr

Kameramann vor Weltkarte (Montage) © fotolia Foto: senoldo, Peter Atkins

Wer macht was beim NDR?

Wie viele Menschen arbeiten beim Norddeutschen Rundfunk und in welchen Abteilungen sind sie beschäftigt? mehr

Entwicklung der Erträge der ARD aus dem Rundfunkbeitrag

Die deutsche Medienlandschaft in Zahlen

Welche Medien werden wie viel genutzt? Wie geht es den Zeitungen wirtschaftlich? Wie teuer sind ARD und ZDF im Vergleich? Hier finden Sie Infografiken und Links zu Statistiken. mehr

Dieses Thema im Programm:

ZAPP | 11.04.2018 | 23:20 Uhr