Thema: Europa

AfD klagt gegen dubiose Helfer

31.08.2016 23:20 Uhr

Die AfD will gegen einen Verein klagen, der immer wieder Kampagnen finanziert und Werbung für die Partei macht. Denn sie fürchtet empfindliche Strafen wegen illegaler Parteienfinanzierung. mehr

Wille: "Journalisten leben eben auch in einer Blase"

31.07.2018 19:50 Uhr

Die SRF-Moderatorin Susanne Wille spricht im ZAPP Interview über journalistische Haltungen, ihr Eintreten für den Schweizer Rundfunk und den Sinn einer emotionalen Debatte. mehr

András Pethö: "Eine riesige Propagandamaschine"

20.07.2018 16:15 Uhr

Der ungarische Journalist András Pethö spricht im ZAPP Sommerinterview darüber, wie die ungarischen Medien in Instrumente der Regierungspolitik verwandelt wurden. mehr

Audios & Videos

07:15

"Sie wollen die Öffentlich-Rechtlichen abschaffen"

21.06.2017 23:20 Uhr

"Maulkorb", "Mikrofonständer": Der Entwurf einer neuen Social-Media-Richtlinie der ORF-Leitung sorgte für Entsetzen. Jetzt äußert sich der österreichische Journalist Armin Wolf erstmals ausführlich. mehr

EU-Ausschuss stimmt für Upload-Filter

13.06.2018 23:20 Uhr

Mit Upload-Filtern und einem neuen Urheberrecht will die EU geistiges Eigentum im Netz besser schützen - doch diese Maßnahmen sind hoch umstritten. mehr

Unzensiert: Türkischer Kanal sendet aus Köln

20.06.2018 23:40 Uhr

Da in der Türkei bei kritischen Meinungsäußerungen harte Strafen drohen, sind einige Journalisten nach Deutschland geflohen - und senden von Köln aus. Ihr Sender: Arti TV. mehr

Upload-Filter: Meinungsfreiheit in Gefahr?

13.06.2018 23:20 Uhr

Ein neues Urheberrecht steht in der EU zur Abstimmung an, es birgt viele Risiken. Julia Reda ist dagegen, befürchtet bei der Umsetzung einen "größeren Aufschrei als bei der DSGVO". mehr

Der Fall Babtschenko: Spiel mit der Wahrheit?

06.06.2018 23:20 Uhr

Die vermeintliche Ermordung des Journalisten Arkadi Babtschenko war weltweit eine Schlagzeile. Doch die genauen Hintergründe der Aktion liegen nach wie vor im Dunkeln. mehr

Fall Babtschenko: "Viele Fragezeichen"

30.05.2018 23:20 Uhr

Der russische Journalist Arkadi Babtschenko lebt. ZAPP hat mit dem freien Ukraine-Korrespondenten Deniz Trubetskoy in Kiew über den vermeintlichen Mord gesprochen. mehr

Spanischer Rundfunk: Aufstand der eigenen Journalisten

08.12.2015 23:20 Uhr

Seit Wochen protestieren die Journalisten des spanischen Rundfunks gegen ihren Sender. Im Gespräch mit ZAPP reagiert die Informationschefin des Senders auf die Vorwürfe. mehr

Aufsicht gegen "nicht-korrekte" ORF-Journalisten

18.04.2018 23:20 Uhr

Immer stärker drängt die FPÖ den Österreichischen Rundfunk ORF in die Ecke. Der neueste Clou: Stellen von Auslandskorrespondenten streichen "wenn sie sich nicht korrekt verhalten". mehr

"Daphne Project": Recherchen weitergeführt

18.04.2018 23:20 Uhr

Die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia wurde mit einer Autobombe getötet. Jetzt haben sich weltweit 45 Journalisten zusammengeschlossen, um ihre Arbeit fortzusetzen. mehr