Sendedatum: 02.06.2009 20:15 Uhr  | Archiv

"Heutige Prothesen halten durchaus 20 bis 30 Jahre"

Dr. Götz von Foerster, Krankenhaus Tabea © Krankenhaus Tabea GmbH
Dr. Götz von Foerster hat ihre Fragen im Chat beantwortet.

Nach der Sendung am 2. Juni hat Dr. Götz von Foerster Ihre Fragen zum Thema "Prothesentausch - Wann der Wechsel sinnvoll ist" im Chat beantwortet. Hier finden Sie das Protokoll zum Nachlesen.  

Hemafaals: Hallo, mein Vater ist 88 Jahre alt und sein rechtes Kniegelenk ist so stark verschlissen, dass ihm die Orthopädin zur Endoprothese rät. Er hat aber Bedenken. Können Sie einen Spezialisten in Berlin empfehlen? Danke.

Dr. von Foerster: Hemafaals, wenden Sie sich an eines der großen Krankenhäuser der Stadt. Aus der Ferne will ich mich aber nicht auf eines festlegen.

 

Roberto: Guten Abend Herr Dr. von Foerster: Ich habe eine Arthrose. Es wurde schon zwei Mal eine MRT und eine Arthroskopie gemacht - nur ohne Erfolg. Was können sie mir raten? Ich bin 46 Jahre jung und möchte sehr gern wieder arbeiten gehen.

Dr. von Foerster: Roberto, dann sollten Sie sich in einem Krankenhaus vorstellen und Ihr Kniegelenk checken lassen. Wenn die Untersuchung durch einen niedergelassenen Orthopäden bereits erfolgt ist. Dann muss man feststelle, ob es eventuell nur noch mit einem künstlichen Gelenk möglich ist. Ich kann natürlich abschließend nur den Fall beurteilen, wenn ich den Patienten oder ein Röntgenbild sehe.

 

Hemafaals: Danke Herr Dr. Förster. Gibt es prinzipielle Bedenken bei einem 88-Jährigen, vorausgesetzt er ist noch ganz fit? 

Dr. von Foerster: Wenn er noch ganz fit ist, hätte ich wenig bedenken. Am Ende muss natürlich der Narkosearzt mit entscheiden.

 

Roberto: Ich bin gerade dabei Akupunktur zu machen. Hilft das?

Dr. von Foerster: Am Knie kann das helfen, an der Hüfte nicht.

 

Hillen: Splittert der Knochenzement beim Entfernen einer Hüft-TEP nicht? Würde dies nicht zu Komplikationen führen? 

Dr. von Foerster: Wenn der Zement fachgerecht mit dem dafür vorgesehenen Instrumentarium vom geübten Operateur entfernt wird, gibt es in der Regel keine Schäden.

Dieses Thema im Programm:

Visite | 02.06.2009 | 20:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/chatprothesentausch100.html