Stand: 26.03.2018 14:11 Uhr

Häufige Fragen zu Visite

Wann gibt es Wiederholungen von Visite?

Die jeweils letzte Sendung wird  immer am darauffolgenden Freitag um 6.20 Uhr im NDR Fernsehen wiederholt und am darauffolgenden Sonnabend um 16 Uhr auf ARD-alpha.

Die Videos aus der Sendung finden Sie außerdem in der NDR Mediathek.

Kann ich das Video einer Sendung bekommen?

Ja, wenden Sie sich dazu bitte direkt an den NDR Mitschnittservice. Dort können Sie die Videos gegen eine Aufwandsentschädigung bestellen:

NDR Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Telefon: 040 44192441 (montags bis freitags 8 bis 18 Uhr)
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de (private Nutzung) und infomitschnittservice@ndr.de (nicht-private Nutzung)
Internet: www.ndrmitschnittservice.de

In welchen Fällen kann ich die Visite Redaktion kontaktieren?

Ihre Meinung, Ihre Anregungen, Vorschläge und auch Ihre Kritik interessieren uns. Als Journalisten dürfen wir jedoch keine Diagnosen stellen, keine Medikamente empfehlen oder entscheiden, welche Therapie für Sie die richtige sein könnte. Fragen zu konkreten Krankheitsfällen kann nur ein Arzt klären. Leider können wir auch keine über die Sendung hinaus gehende Recherche leisten.

Wie erreiche ich die Visite Redaktion?

Sie erreichen uns

  • per E-Mail an visite@ndr.de
  • über unser Kontaktformular
  • per Brief an NDR Fernsehen, Redaktion Visite, Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg

Wie bekomme ich Autogramme?

Schicken Sie uns Ihre Autogrammwünsche und einen frankierten, an sich selbst adressierten Rückumschlag an NDR Fernsehen, Redaktion Visite, Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg. Eine Bestellung per E-Mail ist nicht möglich.

Wie kann ich die Experten aus der Sendung kontaktieren?

Die Gäste und Interviewpartner sind in der Regel an den größeren Kliniken unseres Sendegebietes tätig. Die Anschriften finden Sie im jeweiligen Online-Artikel. Es steht Ihnen frei, die Experten zu kontaktieren. Dafür kann eine Überweisung durch Ihren Arzt notwendig sein. Bitte bedenken Sie, dass es wegen der Vielzahl an Zuschauern zu längeren Wartezeiten bei der Terminvergabe kommen kann. Beachten Sie außerdem, dass die Berufsordnung für Ärzte der Beratung aus der Ferne sehr enge Grenzen setzt.

Wir empfehlen daher, sich an Beratungsorganisationen und Selbsthilfegruppen zu wenden. Die Anschriften Sie unter den Adressen zu den Sendungen und in unserer Adress- und Linksammlung.

Wo bekomme ich Informationen zu den Sendungen?

Begleitinformationen im Internet finden Sie auf www.ndr.de/visite. Unter der Rubrik Rückschau sind die Sendungen Visite und Abenteuer Diagnose abrufbar.

Wenn Sie Informationen per Post wünschen, schicken Sie uns einen an sich adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag an NDR Fernsehen, Redaktion Visite, Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg. Schreiben Sie bitte dazu, zu welcher Sendung - möglichst mit Sendedatum und Sendungsname - Sie Informationen erhalten möchten.

Die Texte und Adressen, die wir per Post versenden, sind identisch mit den Informationen auf unserer Internetseite.

Werden in der Rubrik Abenteuer Diagnose auch ungelöste Fälle bearbeitet?

Leider nein. Uns steht kein Ärzteteam zur Verfügung, dass sich durch Krankenakten arbeiten oder Diagnosen stellen könnte.

Dieses Thema im Programm:

Visite | 03.04.2018 | 20:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/faq/index.html