Visite

Dienstag, 05. November 2019, 20:15 bis 21:15 Uhr
Donnerstag, 07. November 2019, 00:45 bis 01:45 Uhr
Freitag, 08. November 2019, 06:20 bis 07:20 Uhr

Visite-Moderatorin Vera Cordes im Studio.

3,27 bei 22 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Die Themen der Sendung

Fleischallergie: Ursache ist Zeckenstich

Auf das Fleisch von Schwein, Rind und Lamm reagieren einige Menschen allergisch. Als Ursache haben Wissenschaftler die Stiche bestimmter Zeckenarten entlarvt. mehr

Adipositas-Chirurgie: Wenn die Nachsorge fehlt

Nach sogenannten bariatischen Operationen wie Magen-Bypass und Schlauchmagen benötigen Betroffene eine lebenslange Begleitung und Betreuung. Doch an der Nachsorge mangelt es. mehr

Biofilm: Wenn Keime eine Festung bauen

Ein Biofilm ist ein Zusammenschluss von Bakterien, der sie extrem widerstandsfähig gegen Antibiotika macht. Der bekannteste Biofilm ist die Plaque auf den Zähnen. mehr

Schnappfinger - welche Therapie hilft?

Ein Schnappfinger oder schnellender Finger ist meist die Folge einer Überlastung, zum Beispiel bei der Gartenarbeit. Krankengymnastik oder eine Spritzentherapie können helfen. mehr

Wie sinnvoll sind Zusatzleistungen beim Urologen?

Immer häufiger bieten Ärzte Leistungen an, die nicht von den Krankenkassen bezahlt werden. Welche Individuellen Gesundheitsleistungen sind beim Urologen sinnvoll? mehr

Coturnismus: Vergiftung durch Wachtelfleisch

Coturnismus ist eine lebensbedrohende Erkrankung, die nach dem Verzehr von Wachteln auftreten kann. Eine Therapie gibt es nicht, aber eine Blutwäsche kann den Körper entgiften. mehr

Visite vom 5. November 2019

Informationen, Adressen und Ansprechpartner zur Visite Sendung vom 5. November 2019 als PDF zum Herunterladen. Download (131 KB)

Magen-OP gegen Übergewicht: Nachsorge ist wichtig

Bei massivem Übergewicht kann eine Operation am Magen zur dauerhaften Gewichtsabnahme führen. Doch dieser Eingriff bedeutet eine große Umstellung im Leben eines Patienten. Um den Erfolg des Eingriffs dauerhaft zu sichern und möglichen Folgeerscheinungen wie Mangelernährung vorzubeugen, ist eine gute Nachbetreuung wichtig. Doch daran mangelt es weitgehend. Und es gibt große Unterschiede bei der Kostenübernahme der Krankenkassen.

Schnappfinger: Was hilft?

Lässt sich ein Finger nicht mehr richtig strecken und springt plötzlich nach vorne, steckt meist der sogenannte schnellende Finger oder auch Schnappfinger dahinter. Eine Operation beendet das Problem meist zuverlässig, doch in weniger ausgeprägten Fällen können auch sanfte Massagen und Übungen helfen.

Redaktionsleiter/in
Friederike Krumme
Redaktion
Susanne Brockmann
Claudia Gromer-Britz
Edith Heitkämper
Anke Lauf
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Moderation
Vera Cordes
Redaktionsassistenz
Stefan Lundschien
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/Visite,sendung960382.html