Visite

Das Gesundheitsmagazin

Dienstag, 25. April 2017, 20:15 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 27. April 2017, 00:45 bis 01:30 Uhr
Freitag, 28. April 2017, 06:35 bis 07:20 Uhr

Social Media
Das Logo von Facebook © NDR

Visite bei Facebook

Tipps für ein gesundes Leben gibt die Visite Redaktion auch bei Facebook. Werden Sie unser Facebook-Fan, indem Sie auf "Gefällt mir" klicken. extern

Weitere Informationen
Rohes Geflügel beim Auftauen in einer Küche © PantherMedia Foto: jax10289

Gefährliche Keime im Fleisch vermeiden

Zu den häufigsten Erregern bakterieller Durchfälle gehört der Campylobacter. Meist befindet sich der Keim in rohem Fleisch. Wie kann man sich vor Infektionen schützen? mehr

Teststreifen und Messgerät für Diabetes Patienten. © fotolia Foto: abidikajpg

Diabetes Typ 1 erkennen und behandeln

Diabetes Typ 1 ist eine Autoimmunkrankheit. Betroffene müssen Insulin spritzen und den Energiegehalt ihrer Nahrung richtig einschätzen, um Folgeerkrankungen zu vermeiden. mehr

Nackte Beine ausgetreckt auf einem Sofa.  Foto: Pantherimage

Krampfadern: Venen-Operationen im Vergleich

Bei ausgeprägten Krampfadern an den Beinen hilft meist nur eine Operation der Venen. Die Krankenkassen bezahlen in der Regel nur das blutige Stripping-Verfahren. mehr

Chilischote und Chiliflocken auf einer Holzschaufel. © fotolia Foto: photocrew

Chili: Mit Schärfe Schmerzen lindern

Der in Chilis enthaltene Wirkstoff Capsaicin kann Schmerzen lindern und den Stoffwechsel anregen. Wie bereitet man Chilis richtig zu? Und was hilft bei zu großer Schärfe? mehr

Anopheles-Stechmücke © EPA/EFE/U.S. Centers for Disease Control and Prevention

Studie: Impfen gegen Malaria erfolgreich

Malaria gehört weltweit zu den häufigsten Infektionskrankheiten. Gegen den Erreger haben Forscher in Deutschland einen vielversprechenden Impfstoff entwickelt. mehr

Eine Schüssel voller Tabletten, darüber ein Löffel gefüllt mit Medikamenten. © colourbox

Dr. Wimmer: Placebos können Schmerzen lindern

Medikamente ohne pharmakologischen Wirkstoff können kranken Menschen helfen. Vor allem in der Schmerztherapie werden die sogenannten Placebos eingesetzt. mehr

Redaktionsleiter/in
Friederike Krumme
Redaktion
Susanne Brockmann
Claudia Gromer-Britz
Edith Heitkämper
Anke Lauf
Redaktionsassistenz
Gaby Tayaa
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Moderation
Vera Cordes