Visite

Das Gesundheitsmagazin

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:15 bis 21:15 Uhr
Donnerstag, 19. Mai 2016, 00:35 bis 01:35 Uhr
Freitag, 20. Mai 2016, 06:20 bis 07:20 Uhr

Die Themen der Sendung
Frau hält die Hände auf das Gesäß © Fotolia.com Foto: absolutimages

Was hilft bei Ischias- und Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen, die ins Bein ausstrahlen, können verschiedene Ursachen haben. Nicht immer ist die Bandscheibe schuld - oft drückt der Piriformis-Muskel auf den Ischiasnerv. mehr

Dr. Christian Sturm © privat

"Piriformis-Syndrom nach Belastung typisch"

Schmerzen, die vom Gesäß ins Bein ziehen, können durch einen verhärteten Piriformis-Muskel entstehen. Orthopäde Dr. Christian Sturm hat Fragen zum Thema im Chat beantwortet. mehr

Eine Bettwanze unter der Lupe. © Fotolia, iStock Foto: james allred, rgbdigital.co.uk, Lathspell

Bettwanzen erfolgreich bekämpfen und vorbeugen

Bettwanzen sind in vielen Urlaubsländern verbreitet - und gelangen derzeit oft im Reisekoffer zu uns. Wie gefährlich sind die Stiche? Und wie wird man die Parasiten wieder los? mehr

Operation an der Mitralklappe

Mitralklappe am Herz: Operation per Katheter

Schließt die Mitralklappe am Herzen nicht mehr richtig, spüren Betroffene Symptome wie Luftnot und Leistungsschwäche. Eine Operation per Katheter kann die Beschwerden lindern. mehr

Drei Säfte werden in drei Gläser gefüllt. © Fotolia Foto: Tunedin

Zu viel Fruchtzucker ist ungesund

Säfte und Smoothies enthalten von Natur aus Fruchtzucker - viele Leute unterschätzen das. Aber auch als Zusatzstoff ist Fruktose beliebt. Warum man mit Fruktose aufpassen sollte. mehr

Frauenhände drücken eine Tablette aus einem Blister © fotolia Foto: Sandy Schulze

So nehmen Sie Medikamente richtig ein

Damit Arzneimittel richtig wirken können, ist die korrekte Einnahme wichtig. Sowohl Zeitpunkt und Dosierung als auch die Art der Einnahme spielen eine Rolle. mehr

Innenraum einer Apotheke

Medikationsanalyse: Apotheker beraten

Jeder dritte 65-Jährige nimmt mindestens vier verschiedene Tabletten pro Tag, jeder dritte 75-Jährige acht. Die Wechselwirkungen können gefährlich sein. Eine Beratung kann helfen. mehr

Redaktionsleiter/in
Friederike Krumme
Redaktion
Susanne Brockmann
Claudia Gromer-Britz
Edith Heitkämper
Anke Lauf
Redaktionsassistenz
Gaby Tayaa
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Moderation
Vera Cordes

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr