Sass: So isst der Norden

Dorsch- und Heringsspezialitäten frisch vom Kutter

Sonntag, 02. August 2020, 16:30 bis 17:00 Uhr
Freitag, 07. August 2020, 02:10 bis 02:45 Uhr

Mit seiner mobilen Küche macht sich Rainer Sass auf den Weg nach Timmendorfer Strand. Der kleine Hafen im Ortsteil Niendorf ist ein Eldorado für Fischliebhaber. Je nach Saison gibt es hier täglich Dorsch, Hering, Flunder, Scholle, Lachs oder Seezunge und Steinbutt frisch vom Kutter. Gemeinsam mit Fischer Peter Dietze möchte Rainer Sass Fischgerichte zubereiten.

Bild vergrößern
Rainer Sass begleitet Fischer Peter Dietze auf seinem Kutter.

Doch zuvor geht es mit dem Kutter "Freedom" auf die Ostsee. An verschiedenen Stellen und in unterschiedlichen Wassertiefen hat der 31-Jährige Fischwirtschaftsmeister Stellnetze positioniert. In höheren Lagen fängt man zum Beispiel Heringe, am Grund Dorsche oder Schollen. Nachdem sich der NDR Koch ein Bild von der mühevollen Arbeit des Fischers gemacht hat, geht es wieder an Land.

Im Hafen bereitet Rainer Sass gemeinsam mit Peter Dietze und seinem Mitarbeiter Jan eine pikante Ostsee-Fischsuppe zu. Dafür wird zunächst aus den Fischkarkassen, Gemüse und Kräutern eine kräftige Brühe aufgesetzt. Darin garen Dorschfilets und die anderen Leckerbissen vom Tagesfang. Auf der Speisekarte des NDR Kochs stehen außerdem kross gebratene Heringe und ein raffinierter Salat mit mariniertem rohen Fisch.

Ratgeber Kochen

Hering - der nordische Klassiker

Bismarckhering, Bückling oder Matjes: Hering lässt sich auf viele Arten zubereiten. Wissenswertes über den beliebten Speisefisch und Tipps für die Zubereitung. mehr

Kabeljau - der einstige "Brotfisch" wird rar

Früher haben die Fischer den Speisefisch in großen Mengen angelandet. Heute ist der ehemalige "Brotfisch" durch Überfischung selten geworden und sollte nicht häufig gekauft werden. mehr

Rezepte, Zutaten und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen zum Nachkochen, ein umfangreiches Zutaten-Lexikon sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Autor/in
Florian Kruck
Regie
Florian Kruck
Moderation
Rainer Sass
Redaktion
Matthias Latzel