Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: Kindesmissbrauch in Lügde - Was wusste das Jugendamt?

Dienstag, 19. März 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 20. März 2019, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unter anderem mit diesen Themen:

- Kindesmissbrauch in Lügde: Was wusste das Jugendamt?

Weitere Informationen

Neue Fehler und Manipulationen im Fall Lügde

Im Fall Lügde lagen dem Jugendamt in Hameln drei Hinweise auf sexuellen Missbrauch vor. Außerdem sind in der Behörde nach Bekanntwerden des Falls weitere Akten manipuliert worden. mehr

- "Spectrum of the Seas": Ems-Überführung verschoben

Weitere Informationen

Geschafft: "Spectrum of the Seas" ist in Eemshaven

Der Kreuzfahrtriese "Spectrum of the Seas" hat die Emspassage von Papenburg nach Emden gemeistert und ist inzwischen am Ziel in Eemshaven angekommen. Dort stehen Tests an. mehr

- Vor dem Brexit: Einbürgerungsfeier für Briten in Stade

Weitere Informationen

Brexit: Weicher Übergang für Niedersachsens Briten

Sobald Großbritannien aus der EU ausgetreten ist, gelten rund 9.000 in Niedersachsen lebende Briten als "Drittstaatsangehörige". Beim ungeregelten Brexit sollen Übergangslösungen helfen. mehr

Außerdem:

- Aktionstag: Jugendwerkstätten fürchten um ihre Existenz

- Thema der Woche "Verlagsgeschichten": Bear Family Records

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Redaktion
Andrea Lütke