Hallo Niedersachsen

Mittwoch, 15. August 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 16. August 2018, 02:45 bis 03:15 Uhr
Donnerstag, 16. August 2018, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unter anderem mit diesen Themen:

- Geplanter Stellenabbau: Aero-Ems-Mitarbeiter treffen Althusmann

Die Fronten scheinen verhärtet! Nach der Ankündigung des Windanlagenbauers Enercon bis zu 800 Stellen zu streichen, gibt es heute ein Treffen der Arbeitnehmer mit dem Wirtschaftsminister. Aber: der Arbeitgeber reagiert mit Urlaubssperre und Drohung einer Kündigung. Genau so geht es gerade 175 Mitarbeitern von Aero Ems, einer Tochter von Enercon. Während der Betriebsrat und wenige andere Mitarbeiter sich auf den Weg nach Hannover zu einem Treffen mit Wirtschaftsminister Bernd Althusmann machen, bleibt den anderen die Wahl zwischen Mitfahren und eine Kündigung riskieren oder arbeiten gehen. Mehr dazu sehen Sie gleich bei Hallo Niedersachsen um 19:30 Uhr im NDR Fernsehen.

Weitere Informationen

Affront? Enercon lässt Minister Altmaier sitzen

Wegen des geplanten Stellenabbaus beim Windkraft-Zulieferer Aero-Ems wollen etwa 100 Beschäftigte Wirtschaftsminister Althusmann treffen. Mehr durften nicht: Ihnen drohte die Kündigung. (15.08.2018) mehr

- EU-Umfrage zur Sommerzeit: Wie uns die Zeitumstellung beeinflusst

Weitere Informationen
NDR 1 Niedersachsen

Zeitumstellung: Dafür oder dagegen?

15.08.2018 05:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Seit Jahren erregt die Zeitumstellung die Gemüter. Deshalb befragt die EU nun ihre Bürger. Soll die Zeitumstellung erhalten bleiben oder abgeschafft werden? Stimmen Sie ab! (14.08.2018) mehr

- Thema der Woche: Drochtersen Assel gegen Bayern München

Weitere Informationen

Nur 0:1 - Drochtersen nervt die Bayern lange

Eine Sensation gegen Bayern München im DFB-Pokal scheint für Regionalligist SV Drochtersen/Assel unmöglich. Doch vor 31 Jahren sorgte eine Kehdinger Auswahl für das Wunder gegen den FCB. (15.08.2018) mehr

Außerdem:

- Ostfriesen-Posse: Neue Vogelbeobachtungsstation ohne Zugang

Weitere Informationen

Norddeich: Illegale Treppe stoppt Vogelbeobachter

Ein Bauprojekt in Norddeich sorgt für jede Menge Kopfschütteln: Weil für eine Treppe keine Baugenehmigung beantragt wurde, darf die neue Vogelbeobachtungsstation nicht benutzt werden. (15.08.2018) mehr

- Wochenmarkt im Internet: Start-up will regionale Strukturen stärken

 

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Kay