Hallo Niedersachsen

Ein Thema der Sendung: Unwetter in Niedersachsen

Samstag, 13. Juni 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 14. Juni 2020, 11:00 bis 11:30 Uhr

Unsere Beiträge:

Weitere Informationen:

Weitere Informationen
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht auf der überschwemmten und gesperrten Bundesstraße B188 im Landkreis Gifhorn auf einem durch Starkregen überfluteten Parkplatz. © dpa bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Schwere Unwetter: Viele Einsätze für Feuerwehren

Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen, Blitzeinschläge: Gewitter mit Starkregen haben bis in die Nacht zu Sonntag über Niedersachsen gewütet. mehr

Ein Beatmungsgerät an einem Krankenbett. © picture alliance Foto: Axel Heimken

Corona-Infizierten in Oyten geht es schlechter

Nach einem Corona-Ausbruch in einer Pflegeeinrichtung in Oyten (Landkreis Verden) geht es mehreren Bewohnern inzwischen schlechter. Mindestens 28 Bewohner und Pfleger sind infiziert. mehr

Landwirte im Landkreis Leer protestieren mit Treckern dagegen, dass ihre Weiden als Naturschutzgebiet ausgewiesen werden. © NDR Foto: Christina Gerlach

Moormerland: Bauern bangen um ihre Weiden

Im Landkreis Leer haben Landwirte mit 225 Schleppern protestiert. Sie kritisieren Pläne, ein Naturschutzgebiet auszuweiten - und haben einen anderen Vorschlag. mehr

Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Coronavirus-Blog: Hamburgs Schüler dürfen wieder in die Schulen

Ab Montag gilt Wechselunterricht für alle Jahrgangsstufen. Auch Kitas starten eingeschränkten Regelbetrieb. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt