Die Linke: Mit Sofortprogramm vom Abseits ins Aus?

Sendung: extra 3 | 09.09.2021 | 22:50 Uhr 5 Min

Die Linke hat in dieser Woche ein Sofortprogramm vorgestellt, für den Fall, dass sie bald regiert. Und das Erstaunliche: Im Sofortprogramm kommen fast nur Punkte vor, die SPD und Grüne auch irgendwie unterschreiben würden: Höherer Mindestlohn, früherer Kohleausstieg, Angleichung der Ostlöhne. Das Sofortprogramm der Linken wirkt, als hätten sie sich selbst eine Einladung zu einer Party geschrieben, zu der sie gerne gehen wollen, aber seit Jahren keine Einladung bekommen haben.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Die-Linke-Mit-Sofortprogramm-vom-Abseits-ins-Aus,extra19960.html

Aus dieser Sendung

Christian Ehring, daneben die noch amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Luftballons.
46 Min
Angela Merkel als Klaus Lage: 16 Jahr regiert, 16 Jahr ist nichts passiert.
4 Min
Olaf Scholz macht eine Raute mit seinen Händen.
5 Min
Armin Laschet und sein Zukunftsteam
8 Min
Ein Mann und ein Fax.
3 Min
Die Leiden der jungen Nichtwähler
6 Min
Das fiktive Lebensmittelsiegel "Beef und Siegel".
6 Min
Die Gorch Fock auf stürmischer See.
6 Min
Das Spitzen-Duo der Linken: Janine Wissler und Dietmar Bartsch
1 Min