Angela Merkel: Eine verschlafene Kanzlerschaft

Sendung: extra 3 | 09.09.2021 | 22:50 Uhr 4 Min

Merkel war keine große Visionärin, eher eine gute Krisenmanagerin. Aber sie war eben auch die Kanzlerin, die immer Großes vorhatte, es aber am Ende nicht umgesetzt hat. Sie wollte 2008 die Bildungsrepublik Deutschland begründen. Doch an vielen Schulen ist die einzige Bildung, die sich weiter entwickelt hat, die von Schimmel. Sie wollte die Klimakanzlerin sein. Aber in ihrer Amtszeit ist der CO2-Ausstoß weiter gestiegen. Sie hat gegen strengere CO2-Grenzwerte für Autos in der EU gekämpft, bis das Bundesverfassungsgericht ihrer Regierung bescheinigte nicht genug gegen den Klimawandel zu tun.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Angela-Merkel-Eine-verschlafene-Kanzlerschaft,extra19952.html

Aus dieser Sendung

Christian Ehring, daneben die noch amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Luftballons.
46 Min
Olaf Scholz macht eine Raute mit seinen Händen.
5 Min
Armin Laschet und sein Zukunftsteam
8 Min
Ein Mann und ein Fax.
3 Min
Die Linken sinken.
5 Min
Die Leiden der jungen Nichtwähler
6 Min
Das fiktive Lebensmittelsiegel "Beef und Siegel".
6 Min
Die Gorch Fock auf stürmischer See.
6 Min
Das Spitzen-Duo der Linken: Janine Wissler und Dietmar Bartsch
1 Min

Mehr extra 3

Ein lachendes UEFA-Logo unter einem Geldschein-Regen. Daneben Moderator Christian Ehring im weißen Nationaltrikot mit einem Bündel Geldscheinen in der Hand. (extra 3 vom 16.05.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Bundesvorsitzender der CDU und Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Friedrich Merz mit einem Heiligenschein. Daneben Moderator Christian Ehring. (extra 3 vom 09.05.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Ein Phantom-Spitzenkandidat der AfD für die Europawahlen. Daneben Katrin Bauerfeind und Moderator Christian Ehring. (extra 3 vom 02.05.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Der AfD-Spitzenkandidat für die Europawahlen Maximilian Krah mit Kopfhörern voreiner chinesischen und russischen Fahne. Daneben Moderator Christian Ehring. (extra 3 vom 25.04.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Eine wütende Frau mit einem Plakat, auf dem ein wütender Cartoon-Uterus ist. Daneben Moderator Christian Ehring. (extra 3 vom 18.04.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Zwei Kinder mit leeren Hosentaschen vor einem Wohnblock, daneben Moderator Christian Ehring. (extra 3 vom 11.04.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Moderator Christian Ehring im rosafarbenen Nationaltrikot mit Hanfblatt auf der Brust, daneben viele Cannabispflanzen. (extra 3 vom 04.04.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Moderator Christian Ehring im Gespräch mit sich selbst, ob der Krieg in der Ukraine eingefroren werden oder die Ukraine weiterhin militärische Unterstützung erhalten sollte. (extra 3 vom 28.03.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Ein protestierender Bauer mit einer Mistgabel vor einer Trecker-Kolonne. Daneben Christian Ehring. (extra 3 vom 29.02.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Der russische Präsident Wladimir Putin neben dem russischen Oppositionellen Alexej Nawalny. Daneben Christian Ehring. (extra 3 vom 22.02.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Donald Trump mit einem Vorschlaghammer durchbricht eine Mauer mit NATO-Logo. Daneben Christian Ehring. (extra 3 vom 15.02.2024 im Ersten) © NDR
ARD Mediathek
Die AfD-Parteivorsitzenden Tino Chrupalla und Alice Weidel zwischen Protestplakaten mit Emojis. Daneben Christian Ehring. (extra 3 vom 08.02.2024 im Ersten) © NDR
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen