Anne Fleck und ihr Patient unterhalten sich neben einem Schaubild über Divertikel. © NDR Foto: Kamera: Jupp Tautfest und Moritz Schwarz

Divertikulose: Gut gekaut ist halb verdaut

Die Ernährungs-Docs -

Essen muss bei Stefan L. immer schnell gehen. Sein Darm quittiert das mit heftigen Entzündungen. Ballaststoffe und Bewegung sollen nun helfen - und vor allem: achtsames Kauen.

4 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rezepte bei Divertikulose

Ballaststoffreich und ohne grobe Körner: Wenn Sie bei Darmdivertikeln Entzündungen vermeiden wollen, sind diese Rezepte empfehlenswert für Sie. Nicht vergessen: gründlich kauen! mehr

Divertikulose erkennen und behandeln

Divertikulose ist eine Darmerkrankung, bei der sich schwere entzündliche Schübe entwickeln können. Ballaststoffreiche Kost und gründliches Kauen verhelfen zu Beschwerdefreiheit. mehr

Ernährung bei Divertikulose

Um die Aktivität des Darms und seine Selbstreinigungskraft zu aktivieren, ist eine pflanzliche, ballaststoffreiche Kost das beste Mittel. Seien Sie sparsam mit Zucker, Fleisch und Fetten. mehr

Aus dieser Sendung

43:44
Die Ernährungs-Docs
13:10
Die Ernährungs-Docs
15:23
Die Ernährungs-Docs

Mehr Die Ernährungs-Docs

44:34
Die Ernährungs-Docs
44:24
Die Ernährungs-Docs
44:35
Die Ernährungs-Docs
43:44
Die Ernährungs-Docs
44:07
Die Ernährungs-Docs
43:50
Die Ernährungs-Docs
43:39
Die Ernährungs-Docs
43:17
Die Ernährungs-Docs
44:40
Die Ernährungs-Docs

Das könnte Sie auch interessieren

44:31
Die Bewegungs-Docs
29:19
Iss besser!
58:23
Visite
43:03

Dr. Wimmer - Gesund durch den Sommer (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:30
Die Bewegungs-Docs
29:29
Iss besser!
58:14
Visite
44:33

Gesund durch den Sommer

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
29:22
Iss besser!