DAS!

Cellistin Sol Gabetta zu Gast

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 28. Januar 2019, 05:05 bis 05:50 Uhr

Sie habe den Erfolg eigentlich nicht gesucht, sagt Sol Gabetta. Dann muss er sie wohl gefunden haben. Denn die gebürtige Argentinierin ist seit Jahren eine der, wenn nicht die bekannteste Cellistin der Welt.

Mit drei Jahren beginnt ihre musikalische Karriere. Sie spielt erst Geige, wechselt dann zum Cello und reist als 8-Jährige alle zwei Wochen 800 Kilometer weit nach Buenos Aires zum Cello-Unterricht. Ein Vorgeschmack auf die Konzertreisen, die sie heute um die ganze Welt führen. Sie spielt in den größten Häusern und weit mehr als 100 Konzerte jedes Jahr. Und sie moderiert: Für das Bayerische Fernsehen trifft sie sich mit professionellen Musiker und zeigt, wie sie arbeiten.

Wenn Sol Gabetta in Hamburg ist, spielt sie natürlich in der Elbphilharmonie – so auch dieses Mal. Wie gefällt ihr eigentlich Hamburgs neuer Konzertpalast? Was nimmt sie aus den Interviews mit anderen Musikern für sich selbst mit? Und was ist das Geheimnis ihres vielfach gelobten, besonderen Klangs? Viel zu besprechen auf dem Roten Sofa!

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler