DAS!

Prof. Michael Schulte-Markwort zu Gast

Dienstag, 17. März 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 18. März 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Name: Prof. Michael Schulte-Markwort
Beruf: Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychologie
Meilensteine: Schulte-Markwort studierte Humanmedizin und Philosophie in Marburg und in Kiel. Seit 2010 ist er ärztlicher Leiter der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf sowie seit 2014 ärztlicher Leiter des Zentrums für Psychosoziale Medizin am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Herr Schulte-Markwort ist zudem Supervisor der kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis Paidion in Hamburg. Seit über 30 Jahren erforscht er, was in Kindern vorgeht und liefert mit seiner Arbeit und seinen Büchern praxisnahe Hilfestellungen für Kinder und Eltern.
Anliegen: Ein thematischer Schwerpunkt von Schulte-Markworts Arbeit ist das Thema Depression bei Kindern. Was viele nicht wissen: Tatsächlich entwickeln rund sechs Prozent der Kinder und Jugendlichen Depressionen, rund zehn Prozent eine Angststörungen.
Anlass: Die Ausbreitung des Corona-Virus macht vielen Menschen Angst – gerade auch Kindern. Der Hamburger Kinder- und Jugendpsychiater Schulte-Markwort gibt Tipps, wie Eltern damit umgehen sollen und wie sie ihren Kindern helfen können.

Redaktion
Sabine Doppler