Jelena Mitschke (Mitte) und sechs Fans der Serie Rote Rosen. © NDR Foto: Hauke Sievers

"Wünsch Dir Deinen NDR": Zu Besuch bei den Roten Rosen

Stand: 07.10.2020 10:39 Uhr

Bei der Publikumsaktion "Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Hörer, Zuschauer und Nutzer für einen Besuch bewerben. Sechs Fans konnten sich über einen Studiobesuch freuen.

von Daniela Behns

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nachdem die Gewinner der Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" nun fast ein halbes Jahr gewartet haben, konnte nun der Gewinn eingelöst und somit ein Tag in den Rote-Rosen-Studios erlebt werden. Für die sechs Gäste ging die Studiobesichtigung schon vor dem Betreten des Gebäudes los, denn über dem einstigen Hauseingang hängt nun ein Schild "Bio Mertens". Der Eingangsbereich wurde kurzerhand zum Bio-Supermarkt umgebaut. Wie bestellt kamen dann auch gleich Anja Franke, Rolle Merle und Katja Frenzel, die die Rolle Tina spielt, um die Ecke und begrüßten alle mit Abstand vor der Tür.

Die neuen Kulissen warten auf die Zuschauer

Sechs Zuschauerinnen und Zuschauer verbringen einen Tag in den Kulissen der Roten Rosen. © NDR Foto: Hauke Sievers
Die Corona-bedingten Hygienevorschriften waren schnell erklärt.

Die Hygienevorschriften des Studios waren schnell erklärt und so konnte der Rundgang im Studio 2 in der Kulisse der Gärtnerei starten. Neben den vielen altbekannten Sets wie der Wohnung von Carla und Britta oder der Hotel-Suite, hatten die Gewinner aber nun auch das große Glück, bereits die Kulissen der neuen Staffel erkunden zu können, die erst ab Mitte Oktober in der Ausstrahlung zu sehen sind. Immer wieder ergab es sich, dass Darsteller auf dem Weg zu Maske oder Kostüm vorbeikamen und die Gruppe willkommen hießen.

Besonders ausführlich war dann der Besuch in der Abteilung "Requisite". Hier nahm sich der Chef Marcus Rinn die Zeit, einmal den gesamten Ablauf der Abteilung zu erläutern. So erklärte er beispielsweise den Weg der Idee eines Picknickkorbes aus einer Storyline bis hin zum fertig aufgebauten Picknick am Drehtag. Außerdem konnten die Gäste einen Blick auf das riesige Requisitenlager erhaschen.

Ein perfekter Abschluss für den Tag

Sechs Zuschauerinnen und Zuschauer verbringen einen Tag in den Kulissen der Roten Rosen. © NDR Foto: Hauke Sievers
Für die sechs Zuschauer ging der Tag viel zu schnell vorbei.

Der Aufenthalt am Set musste in diesem Jahr etwas kürzer und aus der Ferne stattfinden, da aus Platzgründen für die Teammitglieder ausreichender Abstand einzuhalten war. Dafür hielten weitere Darsteller wie Herbert Schäfer und Martin Luding bei der Gruppe an. Nach ein paar Fotopausen in altbekannten Sets wie "Carlas Küche" oder dem "Salzmarkt" endete die Tour dann wieder vor dem Eingang. Hier kam Jelena Mitschke, die den Fans als Britta Berger bekannt ist, für ein Abschiedsfoto herbeigeeilt. Zum Abschluss freute sich jeder Fan noch über ein Autogrammkartenpaket. Vor allem die Karte von Hund Betty mit einem Original-Pfotenabdruck sorgte für große Begeisterung. Als die Fans dann auch noch Hermann Toelcke alias Gunter Flickenschild sowie Arne Rudolf alias David Wagner bei einer Textprobe auf der Wiese vor dem Studio begegneten, war der Abschluss des Tages perfekt!

Weitere Informationen
Die Besetzung der 5. Staffel der Telenovela "Rote Rosen" (01.07.2009) © Thorsten Jander/ARD

Rote Rosen

Informationen über aktuelle Folgen, Videos, Bilder und weitere Extras rund um die Telenovela Rote Rosen im Ersten. extern

Die St.-Johannis-Kirche in Lüneburg, im Vordergrund histsorische Giebelhäuser am Sande © imago images/teutopress

Lüneburg: Mittelalter trifft Moderne

Historische Giebelhäuser und enge Gassen schaffen in der Hansestadt Lüneburg mittelalterliches Flair. Für junges, modernes Leben sorgen Tausende Studierende. mehr

Logo der Aktion Wünsch dir deinen NDR in einem Fensehmonitor, daneben steht ein Hund mit einer Leine im Maul (Montage) © NDR, Nicolas Maack, istockphoto, Fotolia.com Foto: George Peters, René Mansi, DragoNika

"Wünsch Dir Deinen NDR" - Für Hörer, Zuschauer und Nutzer

Bei der Programmaktion konnten sich Hörer, Zuschauer und Nutzer für einen Besuch bewerben oder sich Musikwünsche erfüllen. mehr