Stand: 25.04.2018 09:41 Uhr

Fanbesuch bei den Roten Rosen

Bei der Aktion "Wir bei Euch - Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Zuschauer, Firmen, Schulen oder Kindergärten bewerben. Neun Fans freuten sich auf einen Besuch in Lüneburg, sie waren bei der Produktion von Rote Rosen dabei und warfen einen Blick hinter die Kulissen.

von Meibrit Ahrens

Bild vergrößern
Ein spannender Tag: Neun Fans durften ihre Rote-Rosen-Stars bei den Dreharbeiten in Lüneburg besuchen.

Neun ausgewählte Fans, acht weiblich und einer männlich, hatten die Gelegenheit, die Produktion in Lüneburg zu besuchen und ihren Rosen-Stars sehr nahe zu kommen. Nach einem Begrüßungskaffee in der Kantine und einer ersten kurzen Begegnung mit Madeleine Niesche, die die neue "Hauptrose", die Töpferin Sonja Röder spielt, ging es zu einer Begehung ins Studio.

Ein erster Blick hinter die Kulissen

Die gebauten Sets faszinierten die Fans. Sie waren überrascht, wie klein die Sets in Wirklichkeit sind und wie "echt" und wie viel größer sie auf dem Bildschirm zu Hause wirken. Beim Gang durch die Kulissen konnten die Zuschauer auch einen Blick in die Zukunft werfen. Moritz‘ Zimmer ist schon komplett eingerichtet zu besichtigen, aber in der Ausstrahlung noch nicht zu sehen. Interessant fanden sie auch, wie genau der Hoteleingang im Studio dem Eingang des Außenmotivs, dem Hotel "Drei Könige" in der Lüneburger Altstadt, angepasst ist. In der Lobby wurde dann für eine kleine Fotosession pausiert. Die Fans fotografierten sich gegenseitig hinter dem Empfangstresen.

Die Requisite ist ein Ort voller Liebe zum Detail

Bild vergrößern
Der Blick hinter die Kulissen zeigt, mit wie viel Liebe zum Detail die Macher der Serie arbeiten.

Nach einem Besuch in der Maske, wo Samantha Viana, die Eliane da Silva spielt, die Gäste herzlich begrüßte, ging es weiter in die Requisite. In großen Regalen lagern dort all die vielen Dinge, die die Rosenwelt so realistisch erscheinen lassen. Die Zuschauer waren überrascht mit wie viel Liebe zum Detail dort gearbeitet wird. Besonders begeisterten die liebevoll gestalteten Lebensmittelpackungen. Vom Backpulverpäckchen über den Joghurtbecher bis zur Champagnerflasche ist alles Eigendesign. Denn geworben wird bei den Roten Rosen nicht.

Anschließend hatten die "Wünsch Dir Deinen NDR"-Gewinner die seltene Möglichkeit, dem Regisseur Christoph Klünker im wahrsten Sinne des Wortes über die Schulter zu schauen. Beeindruckend war zu sehen, wie wenig Zeit die Schauspieler und der Regisseur für eine Szene haben. Und dass schon vor Ort die Szene aus den drei Kameraperspektiven quasi live geschnitten wird.  

Kleine Geheimnisse über das Texte lernen

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war mit Sicherheit das Treffen mit den Schauspielern. Es entwickelte sich ein engagiertes Gespräch mit den "Neuen", Madeleine Niesche, die Sonja Röder spielt, und Felix Jordan, der ihren Sohn Moritz spielt. Später kamen Publikumsliebling Hakim-Michael Meziani alias Ben Berger und Herman Tölcke, der als Hotelier Gunter Flickschild schon seit fast 11 Jahren dabei ist, dazu. Die Fans befragten die Schauspieler zu ihren Rollen und wollten wissen, wie sie es schaffen, so präzise und glaubhaft die vielen Texte zu sprechen. Die Stars verrieten das eine oder andere kleine Geheimnis, so erfuhren die Fans, dass sich sowohl Madeleine, als auch Felix ihre Samstage komplett "rosenfrei" halten, um dann am Sonntag mit dem Texte lernen für die neue Woche durchzustarten.

Bild vergrößern
Der kleine Welpe einer Zuschauerin ist zum ersten Mal am Filmset. Mit diesem Blick könnte er sich glatt für eine Hauptrolle bewerben.

Der Tag endete mit mit zahlreichen Erinnerungsfotos und vielen Autogrammkarten mit persönlichen Widmungen. Wir freuen uns immer über den Austausch mit den Fans, die sich den Roten Rosen so stark verbunden fühlen. Und für die Fans war es mit Sicherheit ein interessanter und unvergesslicher Tag - und zwar sowohl für die, die schon mal bei einem Fan-Tag in Lüneburg dabei waren als auch für die, die das erste Mal am Drehort ihrer Lieblingsserie waren.

Weitere Informationen
Link

Rote Rosen

Informationen über aktuelle Folgen, Videos, Bilder und weitere Extras rund um die Telenovela Rote Rosen im Ersten. extern

Lüneburg: Mittelalter trifft Moderne

Historische Giebelhäuser und enge Gassen schaffen in der Hansestadt Lüneburg mittelalterliches Flair. Für junges, modernes Leben sorgen Tausende Studierende. mehr