Christian Ahlmann mit Dominator 2000 Z © IMAGO / Claus Bergmann

Springreiter Ahlmann gewinnt Großen Preis von Hamburg

Stand: 29.05.2022 14:00 Uhr

Christian Ahlmann aus Marl hat am Sonnabend mit Dominator den Großen Preis von Hamburg im Rahmen der Global Champions Tour gewonnen.

Ahlmann setzte sich im Derby-Park von Hamburg-Klein Flottbek im Stechen durch. 99.000 Euro Preisgeld gab es für den Sieger, der im Stechen ohne Fehler blieb und in 50,51 Sekunden die schnellste Zeit ritt. Platz zwei teilten sich Europameister André Thieme mit Chakaria und der Ire Michael Pender mit Calais (beide 0/51,33). Im Normalparcours waren acht Paare fehlerfrei geblieben.

"Im Großen Preis ist er hammer gesprungen. Das sind die besonderen Pferde, die man braucht, um mal da oben zu stehen", lobte Ahlmann seinen zwölf Jahre alten Hengst. "Er ist ein Traumpferd. Ich habe schon oft geniale Gefühle auf ihm gehabt. Das ist unser erster richtig großer Sieg."

Fünf deutsche Paare im Stechen

Vierter wurde Mario Stevens aus Molbergen mit Starissa. Insgesamt hatten fünf deutsche Reiter das Stechen erreicht. Marcus Ehning aus Borken mit Stargold und Gerrit Nieberg aus Sendenhorst mit Blues d'Aveline wurden nach jeweils einem Abwurf im entscheidenden Durchgang Fünfter und Sechster.

Hamburg war die sechste von 15 Stationen der Millionenserie. Nach den Erfolgen von Ludger Beerbaum in Doha und Mexiko-Stadt und Katrin Eckermann sorgte Ahlmann für den vierten deutschen Sieg in diesem Jahr.

Weitere Informationen
Cassanda Orschel, Überraschungssiegerin beim Derby in Klein Flottbek. © witters

Kathleen Kröncke im Dressur-Derby vorn

Die Lokalmatadorin siegte nicht nur überraschend, sondern auch als erst fünfte Frau in der langen Geschichte des Klassikers. mehr

Janne Friederike Meyer-Zimmermann © IMAGO / Stefan Lafrentz

Wulschner Sieger in zweiter Derby-Qualifikation

Der Springreiter war im Sattel von Bangkok Girl nicht zu schlagen und demonstrierte eindrucksvoll seine gute Form. mehr

Sandra Auffarth mit La Vista am Derby-Wall in Hamburg © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Klein Flottbek: Dreher gewinnt Championat von Hamburg

Der Routinier setzte sich in einem spannenden Stechen hauchdünn vor Janne Friederike Meyer-Zimmermann durch. mehr

Alwin Schockemöhle überquert mit Warwick ein Hindernis © IMAGO / Sven Simon

Olympiasieger Alwin Schockemöhle feiert 85. Geburtstag

Alwin Schockemöhle hat alles erreicht, was ein Springreiter erreichen kann. Nun wurde der Olympiasieger 85 Jahre alt. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 29.05.2022 | 14:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Pferdesport

Mehr Sport-Meldungen

Montage: Die Fußballer Oliver Burke (l.) und Jens Stage nebeneinander am Ball © IMAGO

Zwei Neue für Werder Bremen: Burke und Stage kommen

Der ehemalige Leipzig-Stürmer und der dänische Mittelfeldspieler sollen am Donnerstag mit der Mannschaft von Ole Werner ins Trainingslager reisen. mehr