Daniel Theis © IMAGO / Beautiful Sports

Basketball: Theis hat einen neuen NBA-Club

Stand: 10.07.2024 08:15 Uhr

Basketball-Weltmeister Daniel Theis setzt seine Karriere in der nordamerikanischen Profiliga (NBA) bei den New Orleans Pelicans fort. Der zuletzt vertragslose Center aus Salzgitter kann damit für die deutsche Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in Paris auflaufen.

Laut Medienberichten hat der 32 Jahre alte Routinier einen Einjahresvertrag unterschrieben. Theis, der zuletzt für die Los Angeles Clippers aufs Parkett gegangen war, hatte in der Olympia-Vorbereitung die beiden ersten Länderspiele gegen Frankreich wegen seiner ungeklärten Zukunft und des damit verbundenen fehlenden Versicherungsschutzes verpasst.

Am Sonnabend könnte der "Big Man" nun in Hamburg gegen die Niederlande (19.30 Uhr) sein Debüt in diesem Sommer für die Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes geben, sollten die Pelicans kein Veto einlegen. In der Nationaltmannschaft war Theis fester Bestandteil beim Gewinn von EM-Bronze 2022 und WM-Gold 2023. Auch für Olympia soll der 32-Jährige im Team von Bundestrainer Gordon Herbert eine wichtige Rolle spielen.

Sechste Station in der NBA

New Orleans ist für Theis der sechste NBA-Club. Er spielte bisher für die Boston Celtics, Chicago Bulls, Houston Rockets, Indiana Pacers und die L.A. Clippers. Bei Boston stand Theis zweimal unter Vertrag, 2022 erreichte er mit dem Rekordmeister das NBA-Finale. Insgesamt bestritt er bislang mehr als 400 Partien in der NBA.

Weitere Informationen
Ariel Hukporti im Trikot von Melbourne United © IMAGO / AAP

Stralsunder Basketballer Ariel Hukporti erhält NBA-Vertrag

Der 22 Jahre alte Center erhielt bei den New York Knicks einen Kontrakt und ist einem Einsatz in der nordamerikanischen Profiliga NBA damit nah. mehr

Dennis Schröder (l.) und Evan Fournier © IMAGO / Eibner

Dennis Schröder bei deutschem Testspiel gegen Frankreich gewürgt

Der gebürtige Braunschweiger wurde beim ersten Olympia-Test der deutschen Basketballer von Gegenspieler Evan Fournier am Hals gepackt. Es folgten tumultartige Szenen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 10.07.2024 | 08:17 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Basketball

Mehr Sport-Meldungen

Alexander Zverev © Witters

Tennis am Rothenbaum: Zverev nach Nervenkrimi im Viertelfinale

Der Lokalmatador tat sich schwer gegen den Franzosen Hugo Gaston und musste über drei Sätze gehen. mehr