Stand: 01.07.2020 15:53 Uhr

Basketball: Coach Roijakkers verlässt Göttingen

Raus mit Applaus - Trainer Johan Roijakkers hat in Göttingen viel geleistet.

Nach acht erfolgreichen Jahren gehen Basketball-Bundesligist BG Göttingen und Trainer Johan Roijakkers getrennte Wege. Das teilten die "Veilchen" am Dienstag mit. Der 39-jährige Niederländer wechselt zum Ligarivalen Baskets Bamberg. Bei den Franken unterzeichnete Roijakkers am Mittwoch einen Dreijahresvertrag. Der frühere Serienmeister hatte sich nach dem Viertelfinal-Aus beim BBL-Finalturnier in München von Roel Moors getrennt.

Roijakkers Leistung "nicht in Worte zu fassen"

"Es ist nicht in Worte zu fassen, was Johan für die BG Göttingen und den Basketball hier in der Region geleistet hat", sagte BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. "Er ist maßgeblich daran beteiligt, dass sich unser Club zu einer guten Adresse in Deutschland entwickelt hat."

Nach dem Aufstieg 2014 habe Roijakkers mit einem der kleinsten Spieleretats in der BBL fast immer die Erwartungen übertroffen. In diesem Jahr nahmen die "Veilchen" am Finalturnier der Basketball-Bundesliga in teil und schlossen die Saison als Siebte ab. Einen Nachfolger für Roijakkers gibt es noch nicht.

Weitere Informationen

BBL-Turnier: Oldenburg steht im Halbfinale

Die Baskets Oldenburg kämpfen beim Meisterturnier der Basketball-Bundesliga gegen Alba Berlin um den Einzug ins Endspiel. Göttingen musste sich im Viertelfinale Pokalsieger Berlin geschlagen geben. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 30.06.2020 | 16:25 Uhr