Stand: 02.03.2010 12:15 Uhr  | Archiv

Schmelings Karriere in Zahlen

Am 31. Oktober 1948 in Berlin stand Max Schmeling das letzte Mal im Ring. Vor 20.000 Zuschauern in der Berliner Waldbühne kassierte er eine Punktniederlage nach zehn Runden. In insgesamt 70 Profikämpfen landete das Box-Idol 56 Siege (39 durch K.o.), musste zehn Niederlagen einstecken und erboxte vier Unentschieden.

1924
DatumOrtGegnerErgebnis
02.08.DüsseldorfJohann Czappgew. t.K.o., 6. Rd.
19.09.KölnWilli Van Der Vyvergew. K.o., 3. Rd.
20.09.BochumFred Louisgew. K.o., 1. Rd.
04.10.KölnRocky Knightgew. Pkt., 8 Rd.
10.10.BerlinMax Diekmannverl. t.K.o., 4. Rd.
31.10.KölnFred Hammergew. K.o., 5. Rd.
04.12.KölnHans Breuergew. K.o., 2. Rd.
07.12.DüsseldorfBlattling Mathargew. K.o., 3. Rd.
17.12.BerlinHelmuth Hartigew. K.o., 1. Rd.
26.12.KölnJimmy Lyggettgew. Disq., 2. Rd.
1925
DatumOrtGegnerErgebnis
14.01.BerlinJoe Mehlinggew. Pkt., 6 Rd.
18.01.KölnJan Cloutsgew. K.o., 2. Rd.
01.03.KölnLeon Randallgew. K.o., 4. Rd.
05.03.KölnAlf Bakergew. Pkt., 8 Rd.
03.04.BerlinJimmy Lyggettunent. 8 Rd.
23.04.BonnFred Hammergew. Pkt., 8 Rd.
09.05.KölnJack Taylorverl. Pkt., 10 Rd.
14.06.BrüsselLeon Randallunent. 10 Rd.
01.09.KölnLarry Gainesverl. t.K.o., 2. Rd.
08.11.KölnRené Gomperogew. Pkt., 8 Rd.
1926
DatumOrtGegnerErgebnis
12.02.BerlinMax Diekmannunent. 8 Rd.
19.03.KölnWilly Louisgew. K.o., 1. Rd.
13.07.BerlinAugust Vongehrgew. t.K.o., 1. Rd.
24.08. (DM Halbschwergewicht)BerlinMax Diekmanngew. K.o., 1. Rd.
01.10.BerlinHermann Van't Hoffgew. Disq., 8. Rd.
1927
DatumOrtGegnerErgebnis
07.01.BerlinJack Stanleygew. K.o., 8. Rd.
23.01.BreslauLode Wilmsgew. t.K.o., 8. Rd.
04.02.DresdenJoe Mehlinggew. t.K.o., 3. Rd.
12.03.DortmundLeon Sebillagew. K.o., 2. Rd.
08.04.BerlinFrancis Charlesgew. K.o., 8. Rd.
26.04.HamburgStanley Glengew. K.o., 1. Rd.
08.05.Frankfurt/M.Robert Larsengew. Pkt., 10 Rd.
17.05.HamburgRaymond Paillauxgew. K.o., 3. Rd.
19.06. (EM Halbschwergewicht)DortmundFernand Delargegew. t.K.o., 14. Rd.
31.07.HamburgJack Taylorgew. Pkt., 10. Rd.
07.08.EssenWillem Westbrookgew. K.o., 1. Rd.
02.09.BerlinRobert Larsengew. t.K.o., 4. Rd.
02.10.DortmundLouis Clementgew. t.K.o., 6. Rd.
06.11. (EM/DM Halbschwergewicht)LeipzigHein Domgörgengew. K.o., 7. Rd.
02.12.BerlinGipsy Danielsgew. Pkt., 10 Rd.
1928
DatumOrtGegnerErgebnis
06.01. (EM Halbschwergewicht)BerlinMichele Bonagliagew. K.o., 1. Rd.
25.02.Frankfurt/M.Gipsy Danielsverl. K.o., 1. Rd.
10.03.DortmundTed Mooregew. Pkt., 10 Rd.
04.04. (DM Schwergewicht)BerlinFranz Dienergew. Pkt., 15 Rd,
24.11.New YorkJoe Montegew. K.o., 8. Rd.
1929
DatumOrtGegnerErgebnis
04.01.New YorkJoe Sekyragew. Pkt., 10 Rd.
22.01.New YorkPietro Corrigew. K.o., 1. Rd.
01.02.New YorkJohnny Riscogew. t.K.o., 9. Rd.
27.06.New YorkPaolino Uzcudungew. Pkt., 15 Rd.
1930 bis 1939
DatumOrtGegnerErgebnis
12.06.1930 (WM Schwergewicht)New YorkJack Sharkeygew. Disq., 4. Rd.
03.07.1931 (WM Schwergewicht)ClevelandYoung Striblinggew. t.K.o., 15. Rd.
21.06.1932 (WM Schwergewicht)New YorkJack Sharkeyverl. Pkt., 15 Rd.
26.09.1932New YorkMickey Walkergew. t.K.o., 8. Rd.
08.06.1933New YorkMax Baerverl. K.o., 10. Rd.
13.02.1934PhiladelphiaSteve Hamasverl. Pkt., 12 Rd.
13.05.1934BarcelonaPaolino Uzcudununent., 12 Rd.
26.08.1934HamburgWalter Neuselgew. t.K.o., 9. Rd.
10.03.1935HamburgSteve Hamasgew. t.K.o., 9. Rd.
07.07.1935BerlinPaolino Uzcudungew. Pkt., 12 Rd
19.06.1936New YorkJoe Louisgew. K.o., 12. Rd.
15.12.1937New YorkHarry Thomasgew. K.o., 8. Rd.
30.01.1938HamburgBen Foordgew. Pkt., 12 Rd.
16.04.1938HamburgSteve Dudasgew. K.o., 6. Rd.
22.06.1938 (WM Schwergewicht)New YorkJoe Louisverl. K.o., 1. Rd.
02.07.1939 (EM Schwergewicht)StuttgartAdolf Heusergew. K.o., 1. Rd.
1947
DatumOrtGegnerErgebnis
28.09.Frankfurt/M.Werner Vollmergew. K.o., 7. Rd.
07.12.HamburgHans-Joachim Drägesteingew. K.o., 10. Rd.
1948
DatumOrtGegnerErgebnis
29.05.HamburgWalter Neuselverl. Pkt., 10 Rd.
02.10.HamburgHans-Joachim Drägesteingew. K.o., 10. Rd.
31.10.BerlinRichard Vogtverl. Pkt., 10 Rd.

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 10.09.2005 | 00:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/legenden/Schmelings-Karriere-in-Zahlen,schmeling152.html