VIDEO: "Bin dankbar und stolz" - Holger Glandorf wird SG-Geschäftsführer (2 Min)

SG Flensburg-Handewitt: Glandorf ab Juli 2022 Geschäftsführer

Stand: 01.07.2021 17:29 Uhr

Die SG Flensburg-Handewitt hat den Übergang eingeläutet. Der ehemalige SG-Profi Holger Glandorf wird ab Juli 2022 alleiniger Geschäftsführer beim Handball-Bundesligisten und löst Dierk Schmäschke ab, der dem Vizemeister in anderer Funktion erhalten bleibt.

"Ich bin dankbar und stolz, dass der Beirat mir das Vertrauen schenkt. Ich weiß, dass es eine schwere Aufgabe wird", sagte Glandorf am Donnerstag. Der 170-malige Nationalspieler und Weltmeister von 2007 wird bereits ab dem 1. Januar gemeinsam mit Schmäschke als zweiter Geschäftsführer die Geschicke der Schleswig-Holsteiner leiten.

Nach der Amtsübernahme des 38-Jährigen im nächsten Sommer wird Schmäschke auf den neuen Posten des Präsidenten der Spielbetriebs-GmbH rücken. Dabei soll der 63-Jährige beratend und unterstützend tätig sein. "Das ist nicht von heute auf morgen passiert, es haben sehr viele Gespräche stattgefunden", sagte der langjährige SG-Manager. "Uns und der SG wird es helfen, dass wir den Übergang fließend gestalten können."

"Es ist normal, dass irgendwann auch eine Nachfolge stattfinden muss. Es freut mich sehr, dass ich dem Verein in anderer Funktion erhalten bleibe." Dierk Schmäschke

Glandorf: "Freue mich, dass uns Dierk erhalten bleibt"

"Ich freue mich, dass uns Dierk mit seiner Erfahrung erhalten bleibt", so Glandorf, der im Sommer 2020 seine aktive Karriere beendet hat und seitdem in der Geschäftsstelle des dreimaligen deutschen Meisters arbeitet. Die neue Aufgabe bei den Flensburgern geht das ehemalige Rückraum-Ass ehrgeizig an: "Ich bin überzeugt, dass es mit der Hilfe des Beirats, von Dierk und der ganzen SG-Familie gelingen wird, die Mannschaft weiter an der Bundesliga- und der europäischen Spitze zu etablieren."

Trotz der Folgen der Corona-Pandemie übernehme Glandorf einen Verein mit "geordneten kaufmännischen Verhältnissen", betonte der Beiratsvorsitzende Boy Meesenburg: "Es ist zwar kein bestelltes Feld, aber auch kein Abenteuer." Er ist von Glandorfs Fähigkeiten überzeugt.

"Holger Glandorf hat die wirtschaftliche Kompetenz, um die SG in die Zukunft zu führen." SG-Beiratsvorsitzender Boy Meesenburg

Der Ex-Profi möchte allerdings nicht zu verbissen agieren: "Ich versuche, das Ganze wie schon auf dem Spielfeld mit einer gewissen Portion Spaß anzugehen. Wenn wir zusammen Spaß haben, werden wir auch eine erfolgreiche Zeit haben."

Weitere Informationen
Holger Glandorf von der SG Flensburg-Handewitt © imago images/Eibner

Glandorf: Vom Flensburger Handball-Profi zum Corona-Beauftragten

Der ehemalige Nationalspieler, der in der vergangenen Saison noch auf Torejagd ging, koordiniert bei der SG Flensburg-Handewitt die Testung. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 01.07.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Der deutsche Triathlet Tim Hellwig (l.) gewinnt den Triathlon in Hamburg vor dem Franzosen Paul Georgenthum. © WITTERS Foto: FrankPeters

Deutscher Doppelsieg beim Triathlon in Hamburg

Nach dem Triumph von Laura Lindemann gewann auch Tim Hellwig. Das Mixed-Rennen überträgt der NDR am Sonntag live. mehr