Stand: 18.09.2013 15:54 Uhr  | Archiv

Braunschweig verliert 0:10 in Mönchengladbach

Braunschweigs Torhüter Waldemar Josef 1984 beim 0:10 auf dem Gladbacher Bökelberg. © imago/kicker/liedel Foto: Liedel
War am 11. Oktober 1984 eine bedauernswerte Gestalt im Braunschweiger Tor: Waldemar Josef, der zehn Mal hinter sich greifen musste.

Den 11. Oktober 1984 würden viele Braunschweiger Fußballfans wohl am liebsten aus dem Gedächtnis streichen. An jenem Abend, dem achten Spieltag der Saison, unterlagen die "Löwen" bei Borussia Mönchengladbach mit sage und schreibe 0:10 und kassierten die höchste Niederlage ihrer Bundesligageschichte. Die Saison hatte für den Vorjahres-Neunten ohnhehin schlecht begonnen: Nach vier Niederlagen in den vier ersten Partien waren die Niedersachsen Schlusslicht der Liga. Eine Woche vor dem Gladbachspiel schien mit einem 3:1 gegen Vizemeister Hamburger SV die Wende geschafft, doch dann folgte das Debakel vom Bökelberg. So richtig erholten sich die Braunschweiger davon nicht mehr, am Ende stiegen sie als Tabellenletzter ab.

Das Spiel im Stenogramm:

Bor. M'gladbach - Eintr. Braunschweig 10:0 (5:0)
Tore: 1:0 Rahn (4.), 2:0 Dreßen (8.), 3:0 Criens (18.), 4:0 Borowka (21.), 5:0 Krauss (25.), 6:0 Criens (55.), 7:0 Rahn (66.), 8:0 Criens (67.), 9:0 Rahn (77.), 10:0 Hannes (90.)
Zuschauer: 14.000
M'gladbach: Sude - Bruns, Dreßen (80. Hannes), Krauss, Borowka - Frontzeck, Herbst, Rahn, Lienen - Criens (75. Schäfer), Mill
Braunschweig: Josef - Ellmerich, Bruns, Gorski, Geiger - Pahl, Lux (78. Scheike), Hintermaier (59. Pospich), Tripbacher - Worm, Plagge

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 11.10.2009 | 12:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Julian Riedel (l.) vom FC Hansa Rostock im Duell mit Raphael Obermair vom 1. FC Magdeburg © picture alliance/Fotostand

1:1 in Magdeburg - Hansa Rostocks Durststrecke hält an

Der Drittligist ist nun seit vier Partien sieglos und nur noch Tabellenneunter. John Verhoek trifft zum Ausgleich. mehr

Nico Neidhart (l.) vom FC Hansa Rostock im Duell mit Sirlord Conteh vom 1. FC Magdeburg © picture alliance/Fotostand
4 Min

Hansa Rostock spielt in Magdeburg nur remis

Die Hanseaten siegen auch beim Vorletzten nicht. Dabei hatte die Härtel-Elf in den Schlussminuten hochkarätige Chancen. 4 Min

Lübecks Sven Mende (l.) im Laufduell mit dem Lauterer Adam Hlousek. © picture alliance/promediafoto Foto: Michael Deines

VfB Lübeck verliert ohne Trainer Landerl beim FCK

Nach vier Siegen in Folge hat Fußball-Drittligist VfB Lübeck am Mittwochabend in Kaiserslautern mit 0:1 verloren. mehr

Die argentinische Fußball-Legende Diego Maradona bei der WM 2018 in Russland. © imago images / ITAR-TASS

Trauer um Fußball-Legende Diego Maradona

Der frühere argentinische Fußball-Star Diego Maradona ist tot. Der Weltmeister von 1986 starb im Alter von 60 Jahren. Alles zum Thema bei sportschau.de. extern

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr