Stand: 26.12.2018 13:05 Uhr

Kiel: Kinsombi und Schindler im Winter weg?

David Kinsombi (l.) und Kingsley Schindler waren zusammen bereits an 18 Kieler Saisontoren beteiligt.

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel steht eine unruhige Winterpause mit Wechselgerüchten bevor. Mehrere Spieler haben sich mit guten Leistungen in die Notizbücher anderer Clubs gespielt. Allen voran Kingsley Schindler, dessen Abschied aus Kiel sich immer mehr verdichtet. Mehreren Medienberichten zufolge steht der 25-Jährige vor einem Wechsel zum 1. FC Köln, wo in Rafael Czichos und Dominik Drexler sowie Trainer Markus Anfang bereits drei frühere Kieler unter Vertrag stehen. Die Ablöse für Schindler soll zwischen 1,5 und zwei Millionen Euro liegen.

Auch Kinsombi im Winter weg?

Dementiert wird bei der KSV ein möglicher Abgang des Flügelspielers längst nicht mehr: "Es gibt nichts, was es nicht gibt", sagte beispielsweise Coach Tim Walter auf die Frage, ob er das Trainingslager im spanischen Oliva mit dem aktuellen Kader bestreiten werde. Sportdirektor Fabian Wohlgemuth hatte bereits Anfang Dezember über Schindler gesagt: "Er ist ein verdienter Spieler, der seinen Wechselwunsch geäußert hat. Er hat Angebote von Vereinen aus der Bundesliga und dem Ausland, wo er auch Stammspieler sein könnte."

Für Schindler, dessen Vertrag an der Förde am 30. Juni ausläuft, würden die Schleswig-Holsteiner nur noch jetzt Geld kassieren können. Das gilt nicht für David Kinsombi, der jüngst beim 3:1 gegen den Hamburger SV als zweifacher Torschütze glänzte und ebenfalls das Interesse anderer Clubs geweckt hat. Der Kapitän ist noch bis Sommer 2021 an die Kieler gebunden, wird aber ebenfalls beim 1. FC Köln als Neuzugang gehandelt. Auch Österreichs Abonnement-Meister RB Salzburg soll Interesse haben.

Girth zurück nach Meppen?

Möglicherweise geben die Kieler im Winter noch einen weiteren Offensivspieler ab. Nach Informationen des "Sportbuzzers" könnte Benjamin Girth auf Leihbasis zu seinem Ex-Verein SV Meppen zurückkehren. Der Drittliga-Torschützenkönig der Saison 2017/2018 wartet in Kiel noch auf den Durchbruch. In lediglich sieben Saisoneinsätzen - keiner über die volle Distanz - erzielte der 26-Jährige zwei Tore. Auch ein nicht namentlich genannter niederländischer Erstligist soll Interesse an Girth haben.

Weitere Informationen

Der Winterfahrplan von Holstein Kiel

Holstein Kiel nimmt in diesem Jahr nicht am traditionsreichen Hallen-Masters teil, sondern fliegt schon vor ins Trainingslager nach Spanien - der Plan der "Störche" im Überblick. mehr

Spielplan Holstein Kiel

Alle Ansetzungen und Ergebnisse der Schleswig-Holsteiner im Überblick. mehr

26 Bilder

Der Kader von Holstein Kiel 2018/2019

Von Kenneth Kronholm bis Neuzugang Franck Evina: Der Kader von Zweitligist Holstein Kiel im Überblick. Bildergalerie

 

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 27.12.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Sport

117:57
Sportclub
01:39
Schleswig-Holstein Magazin