Kiels Hauke Wahl (l.) und Darmstadts Phillip Tietz kämpfen um den Ball. © WITTERS Foto: LeonieHorky

Holstein Kiel: Auch Rapps Heimdebüt endet mit einem Remis

Stand: 23.10.2021 16:32 Uhr

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel kommt in der Tabelle auch unter seinem neuen Trainer Marcel Rapp nicht richtig voran. Bei seinem Heimdebüt reichte es am Sonnabend lediglich zu einem 1:1 (1:1) gegen Darmstadt 98.

von Christian Görtzen

Am Ende mussten die "Störche" damit sogar zufrieden sein, war Darmstadt doch in der Schlussphase dem Dreier näher. Mit einem 1:1 war am vergangenen Wochenende schon das Gastspiel der Schleswig-Holsteiner beim Aufsteiger FC Ingolstadt zu Ende gegangen. Für die Kieler ist es insgesamt das vierte Unentschieden der Saison. Mit jetzt zehn Punkten aus elf Partien sind es nur drei Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.

Rapp sagte dem NDR, dass ihm der Auftritt seines Teams "alles in allem sehr gut gefallen" habe. "Vor allem in der ersten Halbzeit - da waren wir spieldominant. Aufgrund der zweiten Halbzeit ist das Ergebnis in Ordnung", erklärte der Nachfolger von Ole Werner.

Kieler Mühling verwandelt sicher vom Punkt

Wie schon in Ingolstadt stand bei der KSV Thomas Dähne zwischen den Pfosten. Ioannis Gelios - das hat Rapp bereits angekündigt - soll am kommenden Dienstag im DFB-Pokalspiel bei der TSG Hoffenheim eine Bewährungschance bekommen. Dähnes Vorderleute hatten die in dieser Saison bisher so starke Darmstädter Offensive mehr als eine halbe Stunde lang exzellent im Griff - die "Torfabrik" der Lilien kam so gar nicht erst auf Touren.

Weitere Informationen
Eine Fußballtabelle vor eine Fußballmotiv © Colourbox Foto: Pressmaster

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Allerdings: Auch bei den Kielern wurde die "Fertigung" eines Treffers nicht vollendet. Dabei gab es durch Fabian Reese (10.) und Benedikt Pichler (32.) sehr gute Gelegenheiten dazu. Es bedurfte der Mithilfe der Gäste. Als Kiels Mikkel Kirkeskov von der linken Grundlinie halbhoch in den Strafraum flankte, rutschte Matthias Bader heran und berührte den Ball mit der Hand. Ein Pfiff: Strafstoß! Die Entscheidung hielt auch der Videoüberprüfung stand. Kiels Elfmeterspezialist Alexander Mühling schnappte sich den Ball und verwandelte halbhoch sicher zum 1:0 (37.).

Die Freude über die Führung hielt aber nicht lange an. Auf der Gegenseite zog Philipp Tietz auf der linken Seite zu einfach Stefan Thesker davon, seinen überlegten Rückpass in die Strafraummitte nutzte Luca Pfeiffer zum 1:1 (41.). Damit ging es auch in die Kabine.

Bartels und Pichler mit Top-Chancen

Wie gefährlich der Angriff der Hessen ist, zeigte sich bald nach Wiederanpfiff. Pfeiffer kam kurz vor dem Holstein-Tor vor Thesker an den Ball, und dieser strich hauchdünn am Pfosten vorbei (54.). Mit der Hereinnahme von Lewis Holtby (57.) kam wieder mehr Schwung in die Offensive der "Störche". Einen Schuss von Fin Bartels lenkte 98-Keeper Marcel Schuhen mit den Fingerspitzen um den Pfosten (62.), und im Anschluss an die Ecke köpfte Pichler ganz knapp am oberen rechten Torwinkel vorbei (63.).

Doch Darmstadt fand wieder ins Spiel zurück und drängte in der Schlussphase auf das Siegtor. Und dem kamen sie ziemlich nahe. Tietz sorgte für große Hektik im Fünf-Meter-Raum der Kieler (79.), und kurz darauf zwang Ex-Holstein-Leihspieler Mathias Honsak mit einem scharfen Schuss Dähne zu einer Glanztat (82.). Der Keeper rettete seinem Team somit einen Punkt.

11.Spieltag, 23.10.2021 13:30 Uhr

Holstein Kiel

1

SV Darmstadt

1

Tore:

  • 1:0 Mühling (37., Handelfmeter)
  • 1:1 L. Pfeiffer (41.)

Holstein Kiel: Dähne - Neumann, Wahl, Thesker - Reese (85. Skrzybski), Erras, Kirkeskov (57. van den Bergh) - Mühling, Porath (57. Holtby) - Pichler (85. Fridjónsson), F. Bartels (70. Mees)
SV Darmstadt: Schuhen - Bader, P. Pfeiffer, Isherwood, Holland - Berko (66. Karic), T. Kempe, Schnellhardt (75. Celic), Honsak (90. Seydel) - P. Tietz, L. Pfeiffer
Zuschauer: 7009

Weitere Daten zum Spiel

Weitere Informationen
Holstein Kiels Trainer Marcel Rapp © IMAGO / Holsteinoffice

Coach Rapp: "Holstein Kiels Fußball passt zu mir"

Holstein Kiel hat seinen neuen Trainer Marcel Rapp vorgestellt. Am Donnerstag steht er in einem Testspiel erstmals an der Seitenlinie. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Bundesligashow | 23.10.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

St. Paulis Simon Makienok. © WITTERS Foto: Valeria Witters

Corona-Fälle bei St. Pauli und Werder Bremen

Bei den Kiezkickern hat es Angreifer Simon Makienok erwischt, er ist ebenso vollständig geimpft wie Bremens Lars-Lukas Mai. mehr