Stand: 06.01.2023 17:26 Uhr

Verletzter Thill folgt Hansa ins Trainingslager

Mittelfeldspieler Sebastien Thill ist drei Tage nach einem Nasenbeinbruch der Mannschaft von Hansa Rostock ins Trainingslager in der Türkei gefolgt. Der Gesichtsmaskenscan sei einen Tag vorgezogen worden, teilte der Fußball-Zweitligist mit. Der 29 Jahre alte Luxemburger soll vorerst mit Maske trainieren und spielen. Das Malheur war am Dienstag bei einem Zweikampf im Training passiert. Am Mittwoch wurde er operiert. Das Team von Trainer Patrick Glöckner bereitet sich seit Donnerstag in Belek vor. | 06.01.2023 17:16

Mehr Sport-Meldungen

Die Spieler von der SG Flensburg-Handewitt bejubeln ihren Final-Erfolg in der European League. © IMAGO / Steinbrenner

European League: SG Flensburg-Handewitt holt sich in Hamburg den Cup

Der Handball-Bundesligist gewann durch ein 36:31 gegen die Füchse Berlin den zweitwichtigsten Europapokal. Für die SG ist es der erste europäische Titel seit 2014. mehr