Stand: 05.01.2023 13:56 Uhr

DHB-Team gegen Island vor ausverkauften Hallen

Die deutschen Handballer absolvieren die letzten Härtetests im Rahmen der WM-Vorbereitung gegen Island vor ausverkauften Hallen. "Wir haben viel zu viel Werbung gemacht im Nachhinein. Wir hätten nicht gedacht, wieder vor ausverkaufter Hütte zu spielen", so Mark Schober, Vorstandschef beim Deutschen Handballbund (DHB). Für die Partie am Sonnabend in Bremen (16:15 Uhr) verkaufte der Verband 8.872 Karten, die Generalprobe am Sonntag in Hannover (15:30 Uhr) bestreitet die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason vor 10.043 Fans. Die Weltmeisterschaft findet vom 11. bis 29. Januar in Polen und Schweden statt. | 05.01.2023 13:23

Mehr Sport-Meldungen

St. Paulis mitgereiste Anhänger bejubeln mit den Spielern die Meisterschaft in der Zweiten Bundesliga. © IMAGO / Steinbrenner

News-Blog 2. Liga: St. Pauli und Kiel feiern ihre Aufstiegspartys

Aufstiegspartys in Hamburg und Kiel, Trauer nach dem Hansa-Abstieg in Rostock. News und Hintergründe zur 2. Liga im Live-Blog bei NDR.de. mehr