Stand: 11.12.2022 17:02 Uhr

BBL: Oldenburg besiegt Rostock, Hamburg verliert deutlich

Die Baskets Oldenburg haben in der Basketball-Bundesliga das Nordduell gegen die Rostock Seawolves gewonnen. Die Niedersachsen setzten sich in eigener Halle mit 99:90 (61:48) durch und festigten damit ihren Platz in den Play-off-Rängen. Der Aufsteiger aus Rostock, der so stark in die BBL-Saison gestartet war, rutschte in der Tabelle hingegen weiter ab. Eine Niederlage kassierten im Parallelspiel auch die Hamburg Towers. Die Hanseaten unterlagen den Niners Chemnitz überraschend deutlich 81:104 (44:54). Überblick | 11.12.2022 16:55

Mehr Sport-Meldungen

Kiels Patrick Wiencek bejubelt einen Treffer. © IMAGO / Eibner

Topspiel im "Fuchsbau": THW Kiel reist zu den Füchsen Berlin

Füchse Berlin gegen den THW Kiel - das gehört zum Besten, was der Vereinshandball zu bieten hat. Der NDR überträgt am Sonntag live. Video-Livestream