Gegrillte Spitzpaprika und gegrillte Tomaten

Zutaten (für 4 Personen):

Paprika halbieren und entkernen. Tomaten am Stielansatz kappen und aushöhlen. Paprika einölen, salzen und leicht mit Kräutern bestreuen. Die Tomaten mit frischen Kräutern und etwas Olivenöl füllen, dann leicht salzen und zuckern. Die Paprika direkt auf den Grill legen und etwa zwei bis drei Minuten grillen. Die Tomaten in kleine Alufolien-Nester legen und auf dem Grill etwa drei bis vier Minuten garen. Wer keine Alufolie verwenden möchte (sie lagert sich auf dem Grillgut ab und gilt als ungesund), kann die Tomaten alternativ auf einer speziellen Grillplatte aus Keramik zubereiten.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 31.05.2015