Hähnchenbrustfilet mit gebratenem Topinambur

Zutaten (für 2 Personen):

Die Topinambur waschen, schälen und in drei Millimeter dicke Scheiben hobeln. Mit Öl oder Kokosfett in der Pfanne zwei Minuten scharf anbraten, auf mittlerer Hitze zwei weitere Minuten braten. Wenden und noch einmal drei bis vier Minuten braten, bis sie außen goldbraun und innen weich sind.

Währenddessen die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Mit wenig Öl in einer Pfanne goldbraun braten, anschließend leicht salzen und pfeffern.

Topinambur mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Schnittlauch darüber streuen und zum Hähnchenfilet servieren.

Nährwerte (pro Portion):
347 kcal, 40,2 g Eiweiß, 16,9 g Fett, 24,2 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Multipler Sklerose
Neurodermitis

Letzter Sendetermin: 11.02.2019