Gemüsepfanne

Zutaten (für 2 Personen):

Das Gemüse putzen und gegebenenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und zusammen fein hacken.

Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebelwürfel und Karottenscheiben darin kurz anschwitzen. Dann Champignons und klein geschnittene Paprika hinzufügen und alles zusammen 10 Minuten dünsten.

Inzwischen die Petersilie waschen und fein hacken. Kurz vor Ende der Garzeit Tiefkühl-Bohnen und Petersilie in die Pfanne geben und mitgaren. Das Gemüse mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit der sauren Sahne sämig machen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte (pro Portion):
170 kcal, 9 g Eiweiß, 7 g Fett, 17 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe

Tipp:

Das Gericht kann gut mit anderen Gemüsesorten variiert werden. Beispiel: gelbe Bete statt Champignons oder TK-Erbsen statt TK-Bohnen.

Empfehlenswert bei

Brustkrebs-Nachsorge
Diabetes
Divertikulose
Fettstoffwechselstörungen
Hashimoto
Rheuma
Schuppenflechte
Verstopfung

Letzter Sendetermin: 25.02.2018