Biskuitrolle mit Beeren-Sahne-Füllung

von Erika Pankratz

Zutaten für den Biskuit:

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Paket Vanille-Zucker
  • 2 EL heißes Wasser
  • 75 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker, Vanille-Zucker und etwas heißem Wasser zu einer geschmeidigen Creme aufschlagen. Gesiebtes Mehl, Backpulver und Speisestärke untermengen. Das geschlagene Eiweiß mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse dünn und gleichmäßig darauf verteilen. 15 bis 20 Minuten bei 180 bis 200 Grad (Ober-/Unterhitze) backen. Ein Handtuch mit etwas Zucker bestreuen und die warme Teigplatte darauflegen. Mithilfe des Handtuchs einrollen und 15 Minuten ruhen lassen.

Zutaten für die Füllung:

  • 500 g Erdbeeren
  • alternativ: Himbeeren oder Kirschen
  • 750 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Schokoladenstreusel

Die Beeren oder Kirschen waschen und in kleine Stücke schneiden. Ein paar ganze Exemplare zur Dekoration zur Seite legen. Die Sahne steif schlagen. Die Teigplatte auf dem Handtuch ausrollen, mit der Sahne bestreichen und den Fruchtstücken belegen. Darauf eine Schicht Sahne geben. Das Handtuch anheben und die gefüllte Teigplatte einrollen, dabei etwas andrücken. Auf eine Tortenplatte legen und mit Sahne bestreichen. Mit Schokoladenstreuseln und Beeren garnieren.

Sass: So isst der Norden | Sendetermin | 04.07.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren - süß"